Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

01.02.2008, 15:19

backuppc auf der NSLU2 - hardware potent genug?

Hi Leute,
ich hab neulich von der NSLU2 erfahren und überlege sie als backup-server zu betreiben. als programm möchte ich backuppc (http://backuppc.sourceforge.net/) benutzen. Leider werden auf der backuppc homepage keine angaben zu hardwarevoraussetzungen gemacht.

"BackupPC requires: A linux, solaris, or unix based server with a substantial amount of free disk space [...]. The CPU and disk performance on this server will determine how many simultaneous backups you can run."

In wikipedia habe ich gelesen die nslu2 hätte eine 266 MHz cpu an bord. stimmt das? weiß jemand ob das ausreicht, um solch ein programm zu betreiben? hat vieleicht jemand sogar schon erfahrung damit gemacht?

fragen über fragen :)

danke schonmal!!


Daniel<br /><br /> Die Suche schon benuzt?: ja<br /><br />

Anzeigen

2

01.02.2008, 15:39

Hi,
Über http://tech.groups.yahoo.com/group/nslu2…al/message/5386 zu
http://guillaume.filion.org/blog/archive…pm_on_opens.php
"Dring the holidays, I installed and run BackupPC on a Linksys NSLU2. The result was too slow (too little RAM, too much swapping) to be useful -- backups would take five times longer than with a PC with enough RAM."

-> Laufen tut es, ist aber saulahm ;)
Vielleicht ist es schneller, wenn du die Kompression der Backups deaktivierst.

Gruss,
EvilDevil

Anzeigen

Social Bookmarks