Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

zmoho

Anfänger

  • »zmoho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

1

19.01.2008, 21:34

USB Power

Hi,
ich glaube, bei meinem NSLU2 gibt es Problem mit der USB Stromversorgung. Sobald ich irgend ein USB Device einstecke, häng sich die Kiste auf. In den Debian Installer kann ich sauber booten . Ich hab es auch schon mit der Linksys Firmware mit den gleichen Ergebnis versucht. Mit einem externen USB-HUB mit Netzteil läuft der NSLU2 einwandfrei!

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
[I]usb 2-1: new full speed USB device using ohci_hcd and address 2
usb 2-1: configuration #1 chosen from 1 choice
hub 2-1:1.0: USB hub found
hub 2-1:1.0: 4 ports detected
usb 2-1.1: new full speed USB device using ohci_hcd and address 3
usb 2-1.1: not running at top speed; connect to a high speed hub
usb 2-1.1: configuration #1 chosen from 1 choice
[/I]
Jemand eine Idee?

gruß
zmoho

Die Suche schon benuzt?: ja

Art der Firmware: Debian Linux nslu2 2.6.18-5-ixp4xx

wird ein externer Datenträger genutzt, wenn ja, was für eine Art: USB-Stick

Anzeigen

djk1o

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Wohnort: Berlin

Beruf: Programmierer/Designer

  • Nachricht senden

2

20.01.2008, 01:30

klingt merkwürdig. was hast du denn schon versucht anzuschließen, wenn sich das teil aufhängt? an welchem port hängt dein usb-stick, der scheint ja problemfrei zu funktionieren!?
NSLU2 (Debian Etch) 266MHz - fantec LD-U35U2 (160GB Maxtor) - 2,5" Samsung 100GB - Canon iP5200 - Acer Bluetooth - gLCD - NFS (dbox2) - Samba (2x Notebook; 1 PC) - CUPS - rTorrent (xmlrpc) - ntp - lighttp + php

Anzeigen

zmoho

Anfänger

  • »zmoho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

3

20.01.2008, 10:19

Hi,
ich habe es mit verschiedenen USB-Sticks , externer USB-Platten, USB-NIC und USB Bluz Dongle an beiden Ports probiert. Sogar der USB Stecker für das Laden meines BT Headsets bringt die Kiste zum Absturtz. Der Status der LED's verändert sich hierbei nicht. Ich werde es mal mit einem neuen Netzteil versuchen.

gruß
zmoho

djk1o

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Wohnort: Berlin

Beruf: Programmierer/Designer

  • Nachricht senden

4

20.01.2008, 12:58

genau das wollte ich dir auch grad vorschlagen ;)
nimm am besten eins was etwa 2,5-3A liefert, falls du die fehlenden USB Ports noch rausführen möchtest. hoffe es klappt dann besser :)
NSLU2 (Debian Etch) 266MHz - fantec LD-U35U2 (160GB Maxtor) - 2,5" Samsung 100GB - Canon iP5200 - Acer Bluetooth - gLCD - NFS (dbox2) - Samba (2x Notebook; 1 PC) - CUPS - rTorrent (xmlrpc) - ntp - lighttp + php

zmoho

Anfänger

  • »zmoho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

5

27.01.2008, 12:53

Hi,
mit den neuen Netzteil scheint es jetzt sauber zu laufen. Auch die Batterie mußte ich austauschen, da die RTC beim Hochfahren nicht angesprochen werden konnte.

gruß
zmoho

djk1o

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Wohnort: Berlin

Beruf: Programmierer/Designer

  • Nachricht senden

6

27.01.2008, 14:41

hervorragend :)
dann setz das thema mal als gelöst ;)
NSLU2 (Debian Etch) 266MHz - fantec LD-U35U2 (160GB Maxtor) - 2,5" Samsung 100GB - Canon iP5200 - Acer Bluetooth - gLCD - NFS (dbox2) - Samba (2x Notebook; 1 PC) - CUPS - rTorrent (xmlrpc) - ntp - lighttp + php

Social Bookmarks