Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

geronimo

Anfänger

  • »geronimo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r29

  • Nachricht senden

1

18.06.2007, 20:00

Apple TV an der orig. NSLU2

Hi,
bin programmiertechnisch "wenig versiert" und habe meine NSLU in völligem Originalzustand laufen. Bin auch nicht der Hacker - dies zur Vorgeschichte.
Wonach ich schon länger suche, ist eine Möglichkeit auf all die schönen Bilder meiner Festplatte, über die NSLU abzugreifen und auf einem Fernseher darzustellen bzw. die Songs über eine (entfernte) Stereoanlage abzuspielen. Pinacle Show view ist nicht geeignet, da dazu eine "Serverapplikation" auf dem "Quellgerät" laufen muß. Nun gibt's von Apple das "Apple TV" Teil. Hat jemand Erfahrung, ob man damit (ohne Hacken) auf die Daten zugreifen kann?

lgr Roland

Anzeigen

rs-pille

Anfänger

Beiträge: 54

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

  • Nachricht senden

2

20.06.2007, 08:44

eher nicht. AppleTV (ATV) ist auf iTunes als Lieferant von Musik und Filmen angewiesen. Hier eröffnen sich ggf. durch die installation von MT-Daap auf der "geunslingten" NSLU neue Perspektiven.
Ein schnelles googlen nach daap und AppleTV sollte Klarheit bringen.

In Ermangelung eines AppleTV sind dies aber eher theoretische Annahmen als Fakten!

Insgesamt bin ich als langjähriger Apple-Nutzer vom AppleTV nicht überzeugt. Da bin ich von einem Medienplayer wie z.B. dem DUEPLE 350D eher angetan - kostet aber auch eine ganze Stange Geld

Gruß
Martin

Anzeigen

Social Bookmarks