Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Frieseba

Anfänger

  • »Frieseba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

1

02.03.2007, 21:30

Mediaserver

Hallo,

ich möchte gerne über wlan einen Mediaserver für Internetradio, Filme und Bilder, an meiner NSLU anschliessen. Die Filme und Bilder sollten dabei auf der NSLU abgelegt sein, damit mein PC nicht ständig laufen muss.
Meine Frage: wer hat mit welchem Gerät gute Erfahrungen gemacht?

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Frieseba

Anzeigen

Amitage

Anfänger

Beiträge: 22

Verwendetes NAS-Device: Nslu2

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

  • Nachricht senden

2

03.03.2007, 16:58

Zitat von »Frieseba;23323«


Meine Frage: wer hat mit welchem Gerät gute Erfahrungen gemacht?




Ich habe Momentan ein D-link DSM-320 (100 € bei ebay) an der NSLU angeschlossen bin soweit zufrieden nur Spulen in divx bzw. xvid kannste Knicken.

Anzeigen

Frieseba

Anfänger

  • »Frieseba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

3

11.03.2007, 11:21

Gibtes noch andere brauchbare Geräte? Der D-link DSM-320geht jedenalls zur Zeit für einiges mehr als 100 Euro bei ebay weg und das ist mir ehrlichgesagt dann doch etwas zu viel.

Amitage

Anfänger

Beiträge: 22

Verwendetes NAS-Device: Nslu2

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

  • Nachricht senden

4

15.03.2007, 16:00

Hi

Ich hab zig Stunden gesucht um was brauchbares zu finden bei den jungs von http://www.twonkyvision.de/forum/ haste eine gute auswahl und gleich ein paar Erfahrungen.

Mit dem Preis ist das eine ganz andere sache ich wollte mir ursprünglich einen clienten selbst bauen altes Gehäuse 1ghz cpu graka mit Tv-out.
Wurde allerdings von meiner Rennleitung abgelehnt http://de.wikipedia.org/wiki/Woman_Acceptance_Factor.

Solo0815

Schüler

Beiträge: 58

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

5

16.03.2007, 16:23

Ich hab ne NSLU mit WLAN-Router im Keller und einen Access-Point mit XBMC auf ner Xbox im Wohnzimmer. Damit klappen Bilder, Filme, Internet-Radio, Mp3s, Wetter uvm. XBMC hat bestimmt einen hohen WAF (Link oben) und ist einfach zu bedienen.
www.xboxmediacenter.com

Weiß nicht genau, ob sowas angedacht ist, aber is ne Möglichkeit.

Frieseba

Anfänger

  • »Frieseba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

6

16.03.2007, 17:12

Zitat von »Solo0815;23681«

Ich hab ne NSLU mit WLAN-Router im Keller und einen Access-Point mit XBMC auf ner Xbox im Wohnzimmer. Damit klappen Bilder, Filme, Internet-Radio, Mp3s, Wetter uvm. XBMC hat bestimmt einen hohen WAF (Link oben) und ist einfach zu bedienen.
www.xboxmediacenter.com

Weiß nicht genau, ob sowas angedacht ist, aber is ne Möglichkeit.


Das klingt doch sehr interessant. werd mich da mal vertiefen.

Social Bookmarks