Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

15.10.2006, 23:46

Welche Festplatte

Hallo Leute,
ich bin im Moment auf der suche nach der richtigen Festplatte für den NSLU2. Interessant ist für mehr wie irgendwelche Zugriffszeiten die Möglichkeit, dass die Festplatte in einen Stromsparmodus wechselt, da ich die Platte hauptsächlich als Backup Festplatte nutzen werde.
Die Sache ist ja dass der/die/das NSLU2 an sich ja kein Stromsparmodus unterstützt oder sehe ich das falsch?

Danke für eure Hilfe mal im Vorraus,
JR

Anzeigen

ToMa

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Ostwestfalen

Beruf: FISI

  • Nachricht senden

2

16.10.2006, 10:27

Hallo,

deshalb am Besten eine Festplatte nehmen, die selbstständig den Standby regelt.
Dann noch das Problem lösen, das nicht regelmäßig irgenwelche Prozesse die Platte wieder "wecken".
Ich glaube ich würde es mit der Western Digital My Book versuchen.

ToMa

Anzeigen

3

16.10.2006, 12:44

Danke genau das hatte ich vor.
Welche Geräte haben den eine solche Funktionen?
Die Western Digital My Book und noch andere?

Danke
-JR-

Sandmann

Schüler

Beiträge: 59

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

4

17.10.2006, 05:15

Ich habe 2 Seagate 250 GB dran, die legen sich mit uNSLUng 4.2 schlafen,
mit 6.8 nicht.
Waren im Blödmarkt auch preiswert, vor 3 Monaten so um die 100€ eine.

Gruß Sandmann.

5

17.10.2006, 17:26

Hallo,
kann man denn sagen welche Festplatten in den Standby gehen und welche nicht? Oder muss man das Testen?
Wie weißt du das - druch hören?
Kann man zu der Funktion bei uNSLUng etwas nachlesen, ich finde dazu nix?

Danke
-JR-

Sandmann

Schüler

Beiträge: 59

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

6

17.10.2006, 21:35

Ich kann Dir nur sagen (habe keine Bedienungsanleitung gelesen) das die Seagate eine Standbyfunktion haben muß, sonst würde sie ja nicht aus gehen.
Man hört es deutlich ob die Platte laufen oder nicht, sie gehen nach ca. 5 min aus. Aber wie oben beschrieben, das klappte bisher nur mit der 4.2 von Spooky, die 6.8 hat das nicht gemacht. Andere Versionen habe ich noch nicht probiert, da die 4.2 genau das macht was ich will.

Gruß Sandmann.

7

17.10.2006, 22:34

Kann ich verstehen - never change a running system ;-)
Hat sonst noch jemand Erfahrungen? - Wäre echt sehr dankbar

-JR-

Eiffel

Profi

Beiträge: 619

Beruf: SAP Anwendungsbetreuer

  • Nachricht senden

8

18.10.2006, 13:40

vom prinzip her geht es mit allen festplatten
sofern die befehle über den chipsatz der usb gehäuse weiter gereicht werden
und zusätzlich zu der mindest vorraussetzung das man ein gehäuse dieser Art besitzt kommt dann noch hinzu das jenach dem was man so alles installiert hat
noch einiges an log files in ein virtuelles tmp laufwerk umleiten muss
ein 100% erfolg bei jedem wird es nicht geben
spindown jemals zum laufen zubekommen :-/
wenn du im forum ein wenigst suchst wirste einiges zu dem thema finden

Sandmann

Schüler

Beiträge: 59

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

9

18.10.2006, 14:33

Die Maxtor One Touch soll noch relativ problemlos sein, oder die Erfolgsquote sehr hoch zumindest. Such Doch mal hier am Board.

Sandmann.

Social Bookmarks