Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jh2000

Anfänger

  • »jh2000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

  • Nachricht senden

1

22.02.2006, 19:41

Muss oder nicht muss [Ram umbau]

Ich habe hier nen alten sdram mit 256MB pc133 mit 16 Chips (also 16mb pro chip)
die chips der nslu2 haben ja auch 16mb pro chip, kann ich die somit einfach dazupacken oder muss ich die auch austauschen? (Einer ne idee wie man die verbindungen am besten zusammenlötet? ablöten kann ich mit nem heißluft-lötkolben auf der firma, da kann ich auch die anderen teile evtl anlöten)

Die erweiterung ist zwar nicht sooo der renner da der speicher nur auf 64mb verdoppelt wird, aber besser als garnix. Evtl finde ich ja noch n riegel mit mehr speicher pro chip :)

laut http://www.nslu2-linux.org/wiki/HowTo/FattenYourSlug sollten die chips ja gleich sein (frage ist: sollten oder muss).
Vorhanden:
266Mhz, Openslug, 4 Usb ports, 120GB hdd, Webcam, Soundkarte, USB^RS232 Adapter(für usv), Serielle console, LED-Script, Buzzer-programm.
Was noch fehlt:
Display, USB tastatur(evtl maus :>),jtag interface, ramerweiterung(liegt bereit), scsi-idle, ein neuer Kernel, und dann bestimmt nochn stärkeres Netzteil :)
Was wohl nicht möglich ist (wenn doch bitte benachrichtigen):
2. Netzwerkkarte(Onboard), Zusatz-pci port für z.b. dvb-s karte.

Anzeigen

Social Bookmarks