Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

14.11.2005, 16:45

Messen, steuern, regeln mit der NSLU2 ?

Hallo,

hat jemand Erfahrung gesammelt den NSLU2 als Mess- oder Steuergerät zu benutzen ? Es gibt ja USB Bausätze oder Fertiggeräte mit mehreren analogen und digitalen Aus- und Eingängen. Aufgrund des geringen Stromverbrauchs und der Abmessungen von NSLU2 wäre das Gerät für diese Aufgabe wunderbar geeignet.

Gruß Mike

Anzeigen

x-ray

Anfänger

Beiträge: 3

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

  • Nachricht senden

2

14.11.2005, 19:25

Hi,
wir lösen das mit Steuerungen ... :D
"SPS"

cu

Anzeigen

3

22.11.2005, 22:04

Hi,

du solltest vielleicht hier schauen:

http://www.digitemp.com/

Teile bekommst du hier:

http://shop.medhost.at/index.html?1-wire.htm

Bis jetzt habe ich aber keine erfahrung damit.

4

28.11.2005, 00:34

Hallo,

danke an Braindorling, aber ich habe mir nun bei Conrad das Board k8055 von Velleman gekauft. Das ist ein USB-Entwicklungsboard mit 8 digitalen Ausgängen, 6 Eingängen und 2 analogen Ein-und Ausgängen ( 29€ als Bausatz und 45€ als Fertiggerät). Dafür gibt es auch Linux Treiber welche in Unslung eingebunden werden können. (Musste dafür etwas experimentieren :) )

Gruß Mike

helam

Anfänger

Beiträge: 1

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

5

12.02.2008, 19:01

Hallo,

höchte mit meiner NSLU2 auch das k8055 von Vellemann ansteuern. Kannst du das "bischen experimentieren" etwas genauer ausführen?

Gruss Helmut

6

22.02.2008, 16:31

Hallo Helmut,

sorry, dass ich erst jetzt antworte, war zwei Wochen im Urlaub.:)


Ich nehme mal an, auf deinem NSLU ist Unslung installiert. Da beginnen leider die Probleme, ich bin kurz danach auf Debian umgestiegen und darauf verliefen die Installationen mit dem Treiber für die Vellmann Karte ohne Schwierigkeiten ( kein bisschen experimentieren :D). Leider weiß ich auch nicht mehr genau was für Fehler beim Kompilieren der Treiber auftraten, aber es lag an der alten Kernel Version von Unslung.
Unter http://libk8055.sourceforge.net/ gibt es einen anderen, als den den ich benutzt habe, und der könnte unter Unslung auf Anhieb funktionieren.

Hast du die Karte schon gekauft?

Gruß Mike
PS: Ich arbeite mit der NSLU und Linux/Debian nur ab und zu und bin daher eher ein Anfänger, also kann es ist es nicht schwer den Treiber einzubinden und wenn es Probleme gibt, sind hier sehr fähige Mitarbeiter die dir helfen können, habe selbst schon diese Erfahrung gemacht.:)

wax

Anfänger

Beiträge: 3

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

7

11.01.2009, 12:03

AW: Messen, steuern, regeln mit der NSLU2 ?

Hallo,
kann jemand Tips geben, wie die K8055 Karte erfolgreich mit Unslung auf der NSLU2 installiert werden kann? Denke das Hauptproblem liegt beim Compilieren.
Wenn ich z.B "make install" eingebe, kommt nach ein paar Sekunden Error1.
Wie könnte man bereits fertig compilieret Dateien einbinden bzw. nutzen?
Über hilfreiche Tips wäre ich sehr dankbar, da zu diesem Theme im Netz nicht viel zu finden ist.

mfg Wax

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

8

11.01.2009, 18:25

AW: Messen, steuern, regeln mit der NSLU2 ?

Moin,

Hast Du denn überhaupt Compiler und Linker auf der NSLU installiert?
Wenn nein, ipkg install unslung-devel (o.s.ä) sollte zumindestens dieses Problem lösen.
Alternativ kannst Du auch mit einem Cross-Compiler auf einer schnelleren Maschine kompilieren, oder Du kennst jemanden der bereits die eine oder andere Variante am rennen hat...

bye
JrB
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


9

11.01.2009, 23:28

AW: Messen, steuern, regeln mit der NSLU2 ?

Hi,

damit das k8055 Board unter Unslung (6.10) läuft muss folgendes installiert werden, falls nicht vorhanden:

ipkg install unslung-devel ( dauert ziemlich lange )
ipkg install libusb

In der /etc/profile muss folgendes eingetragen werden, sonst kommt es zu einem "cannot open shared object file" Error:
export LD_LIBRARY_PATH=/opt/lib


Anschließend die usb.h kopieren.

cp /opt/include/usb.h /opt/armeb/armv5b-softload-linux/include


Nachdem die Source Files vom k8055 Board in einem Verzeichnis ausgepackt wurden, müssen im Makefile zwei Änderungen durchgeführt werden.
Makefile im src Verzeichnis von k8055 öffnen und ändern:

syspref = /opt

libs = -lusb -L/opt/lib -lm


Anschließend im src Verzeichnis ausführen:

make all
make install

Dann sollte man mit dem Aufruf k8055 das Board ansprechen können.

Gruß Stone

10

02.09.2009, 19:56

AW: Messen, steuern, regeln mit der NSLU2 ?

Hi,

um meine Bewässerung zu steuern habe ich mir einen Slug und einen K8055 zugelegt.
Auf meinen Slug habe ich Debian installiert dann
module nachgeladen
apt-get install build-essential &#8211; ok
apt-get install usbutils &#8211; schon aktuelle version
apt-get install linux-headers-2.6.26-2-common - ok
apt-get install linux-headers-2.6.26-2-ipx4xx - ok
Modul geladen von http://libk8055.sourceforge.net/


Programme /usr/local/src gestellt
make all - versucht

dann habe ich das Problem: usb.h nicht gefunden
ich habe gelesen dass man http://libusb.sourceforge.net/ braucht.
Ehrlich gestanden habe ich nicht verstanden wie ich das ins Debian bekomme und welche Version ich brauche.


kann mir jemand helfen?

11

03.09.2009, 18:58

AW: Messen, steuern, regeln mit der NSLU2 ?

Hi,

hast du schon mal

Quellcode

1
apt-get install libusb-dev 
versucht?

in dem Paket müsste die usb.h vorhanden sein.

Gruß Stone

12

04.09.2009, 12:25

AW: Messen, steuern, regeln mit der NSLU2 ?

Hi,

nachdem mein 1. Versuch mit http://libusb.sourceforge.net/Version libusb-1.0.3 kläglich daneben gegangen ist habe ich es danach mit der Version libusb-0.1.12 von dort versucht und siehe da es wird eine usb.h erzeugt und k8055 wird lässt sich compilen und funktioniert.
k8055
Velleman Device Found @ Address 002 Vendor 0x010cf Product ID 0x05500
get driver name: could not get bound driver: No data available
Found interface 0
Took over the device
69;0;0;0;0;0
Selbe Meldung wie bei Euch aber funktioniert trotzdem.


Danke für den Tipp, ich werde es auch mal auf diesem Weg testen.

Gruß golfri

Social Bookmarks