Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

quattro

Anfänger

Beiträge: 9

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

921

Mittwoch, 5. November 2008, 17:35

AW: Weboberfläche für Rapidshare Downloads (v3.8.6)

Hab jetzt Versucht über wget (oben rechts) zu Laden, dass macht er ohne Fehlermeldung. Datei hat aber nur eine größe von 12,2 kb. Hab es mit mehreren versucht, immer 12,2 kb. :confused:

Gruß

kingofcomedy

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Verwendetes NAS-Device: Zotac ZBOX SD-ID10 + Debian Lenny

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

922

Mittwoch, 5. November 2008, 20:20

AW: Weboberfläche für Rapidshare Downloads (v3.8.6)

Schau vielleicht mal hier nach: http://tinyurl.com/6aod26

Edit: ich gehe davon aus, dass du "$web_path" in der config.inc.php richtig ausgefüllt hast?!
RapidShare Download Manager v6.8.6 @ http://rsdm.kingofcomedy.de

quattro

Anfänger

Beiträge: 9

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

923

Mittwoch, 5. November 2008, 20:26

AW: Weboberfläche für Rapidshare Downloads (v3.8.6)

Danke die Seite kenne ich, ohne diese wäre ich nicht soweit gekommen.

Ich werde nochmal alles durchgehen.

Gruß

quattro

Anfänger

Beiträge: 9

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

924

Mittwoch, 5. November 2008, 20:36

AW: Weboberfläche für Rapidshare Downloads (v3.8.6)

Zitat von »kingofcomedy;33382«

Schau vielleicht mal hier nach: http://tinyurl.com/6aod26

Edit: ich gehe davon aus, dass du "$web_path" in der config.inc.php richtig ausgefüllt hast?!


Es wird mir kein Fehler angezeigt, gehe mal davon aus das es richtig ist. Ich habe den Ordner angegeben wo RSDM liegt bei mir "volume1/web"

In der statistic werden die Downloads alle aufgeführt, nur kann ich sie nicht öffnen wegen beschädigter Datei (Dateien sind aber ok) und haben alle die gleiche größe

Gruß

quattro

Anfänger

Beiträge: 9

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

925

Mittwoch, 5. November 2008, 21:56

AW: Weboberfläche für Rapidshare Downloads (v3.8.6)

Der Fehler lag an der rsdm_start.php

Hab sie neu rein kopiert und nochmal geändert und jetzt läuft es :D

Bis auf E-Mail versenden geht jetzt alles :D GEIL

Gruß

quattro

Anfänger

Beiträge: 9

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

926

Freitag, 7. November 2008, 17:11

AW: Weboberfläche für Rapidshare Downloads (v3.8.6)

Hab noch 2 kleinere Probleme, wo ich den Fehler nicht finde:o

Eine RAR Datei wird heruntergeladen entpackt und gelöscht. Eine RAR Datei mit Passwort, wird nicht entpackt:confused:

Ich bekommen keine e-mail :confused:

Hat jemand einen tipp?

Gruß

Phantomias2006

Fortgeschrittener

  • »Phantomias2006« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 309

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

  • Nachricht senden

927

Freitag, 7. November 2008, 19:09

AW: Weboberfläche für Rapidshare Downloads (v3.8.6)

Entpacken ...?
Mit Verzeichnisstruktur? ... und anschliessend löschen ? Passwort zum Entpacken notwendig?


Hier hast du aber schon dein Passwort für die RAR Datei angegeben und oben angekreutzt???

Zwecks E-Mail hast du das mal programm Installiert und konfiguriert?

mfg

Edit:Wenn dir noch niemand zurückgeschrieben hat wenn du einen Post erstellt hast dann würde ich dich bitten die Editier funktion zu verwenden...
Dann Bleibt der Tread ein wenig übersichtlicher.

quattro

Anfänger

Beiträge: 9

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

928

Freitag, 7. November 2008, 21:00

AW: Weboberfläche für Rapidshare Downloads (v3.8.6)

Das mit der Editier Funktion werde ich machen:o

Den hacken hatte ich gesetzt. Ich habe es jetzt mit einer einzelnen Datei getestet und da ging es. Sobald RSDM mehrere Dateien (welche auch zusammen entpackt werden müssen) wird nichts entpackt.

E-Mail steht auf 1, Einstellungen habe ich alle nochmal nachgesehen, sollte eigentlich gehen:confused: Anzeige beim Download ist rot Markiert, also anscheinen nicht Aktiviert. Passwort und E-Mail Einstellungen stimmen auch


Gruß

Phantomias2006

Fortgeschrittener

  • »Phantomias2006« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 309

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

  • Nachricht senden

929

Freitag, 7. November 2008, 21:27

AW: Weboberfläche für Rapidshare Downloads (v3.8.6)

Hi

hast du dir über die kommandozeile schon mal eine Mail geschickt??

nail deine@mailadresse.com
Subject: Hallo
nnnnnnnnnnnnnnn
STRG-D
dann müsstest du eine mail bekommen wenn nicht hast du nail nicht korrect konfiguriert..

mfg

Edit: was steht in der .mailrc 2Zeilen oder 4???

quattro

Anfänger

Beiträge: 9

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

930

Freitag, 7. November 2008, 21:47

AW: Weboberfläche für Rapidshare Downloads (v3.8.6)

Unknown command: "smtp=mail"
Subject:


Bekomme ich als Antwort und so sieht meine nail.rc aus

Zitat

# This is the configuration file for nail, a mail user agent.
# See nail(1) for further options.
# This file is not overwritten when 'make install' is run in
# the nail build process again.

# Sccsid @(#)nail.rc 2.9 (gritter) 1/15/05

# Do not forward to mbox by default since this is likely to be
# irritating for most users today.
set hold

# Append rather than prepend when writing to mbox automatically.
# This has no effect unless 'hold' is unset again.
set append

# Ask for a message subject.
set ask

# Assume a CRT-like terminal and invoke a pager.
set crt

# Messages may be terminated by a dot.
set dot

# Do not remove empty mail folders in the spool directory.
# This may be relevant for privacy since other users could
# otherwise create them with different permissions.
set keep

# Do not remove empty private mail folders.
set emptybox

# Quote the original message in replies by "> " as usual on the Internet.
set indentprefix="> "

# Automatically quote the text of the message that is responded to.
set quote

# Outgoing messages are sent in ISO-8859-1 if all their characters are
# representable in it, otherwise in UTF-8.
set sendcharsets=iso-8859-1,utf-8

# Display sender's real names in header summaries.
set showname

# Display the recipients of messages sent by the user himself in
# header summaries.
set showto

# Automatically check for new messages at each prompt, but avoid polling
# of IMAP servers or maildir folders.
set newmail=nopoll

# If threaded mode is activated, automatically collapse thread.
set autocollapse

# Hide some header fields which are uninteresting for most human readers.
ignore received in-reply-to message-id references
ignore mime-version content-transfer-encoding

# Only include selected header fields when forwarding messages.
fwdretain subject date from to


smtp=mail.gmx.net
set from=wwewew8@gmx.de
set smtp-auth-user=wwewewe8@gmx.de
set smtp-auth-password=meinpass

Phantomias2006

Fortgeschrittener

  • »Phantomias2006« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 309

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

  • Nachricht senden

931

Freitag, 7. November 2008, 22:19

AW: Weboberfläche für Rapidshare Downloads (v3.8.6)

Zitat von »quattro;33413«

Unknown command: "smtp=mail"
Subject:


Bekomme ich als Antwort und so sieht meine nail.rc aus


smtp=mail.gmx.net
set from=wwewew8@gmx.de
set smtp-auth-user=wwewewe8@gmx.de
set smtp-auth-password=meinpass


Hi

set smtp=mail.gmx.net

mfg

quattro

Anfänger

Beiträge: 9

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

932

Samstag, 8. November 2008, 09:37

AW: Weboberfläche für Rapidshare Downloads (v3.8.6)

Mit gmx hat er die Mail nicht versendet, mit meiner Freenet Mail lief es dann.

Danke für deine Hilfe:D Jetzt läuft es Perfekt bis auf mehrere Dateien mit Passwort entpacken.

Gruß

Polarfrosch

Anfänger

Beiträge: 2

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

933

Sonntag, 16. November 2008, 02:11

AW: Weboberfläche für Rapidshare Downloads (v3.8.6)

Hallo,
habe folgendes Problem, beim Anmelden mit dem Admin Account bleibt RSDM hängen. Das heiß es geht nicht weiter, wenn ich den Apache neu Starte und dann den Free User nehme geht alles. Was kann das sein?

Habe eine NAS -> Synology DS107.

gznw

Fortgeschrittener

Beiträge: 158

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

  • Nachricht senden

934

Montag, 17. November 2008, 11:46

AW: Weboberfläche für Rapidshare Downloads (v3.8.6)

Hallo!
So, also ich bin ja total begeistert von dem RSDM!! Bei mir lief er bis auf kleine Probleme (wegen Apache) erst nicht, aber mit appweb läuft es super!
Dann wollte ich das gleiche bei meinerm Bruder auf der nslu einrichten und ich habe es nach mittlerweile 8Stunden nicht hinbekommen das zum Laufen zu kriegen. Also die Downloads starten nicht. Ich habe auch mal meinen rsdm-Ordner komplett zu ihm kopiert und die Rechte neu vergeben.
Außerdem
chmod 777 /dev/null wie ich hier schon gelesen habe..
Außerdem wundert es mich, daß ich keine Fheler lesen kann..Wo werden die denn gespeichert??

Seltsamerweise hat rsdm gestern einmal was runtergeladen, aber nachdem ich dann noch einmal die Systemuhrzeit korrigiert habe (es war nach Neueinrichtung) und eine neue Datei runterladen wollte ging nichts mehr. Also über Nacht lief rsdm nun ohne Download.. Die RSDF-Datei ist ok, die gleiche verwende ich auch gerade. Ich habe keine Ahnung mehr, was ich noch ausprobieren kann!!!

Aber echt eins der besten tools für die nslu!!! Nun hat die 2.Nslu endlich wieder was zu tun :p


//EDIT:
So, also mit
/opt/bin/nohup /webserver/rsdm/*.sh >/dev/null &

kommt folgende Antwort:
# /opt/bin/nohup: redirecting stderr to stdout

und der Download beginnt! Aber noch nicht über das Webinterface!! Das schränkt den Fehler doch schon gut ein, oder?


//EDIT:

Soo, einen Neue Einrichtung hat das Problem absolut gelöst!!
Echt ein SUPER-TOOL!!!! Danke!

Polarfrosch

Anfänger

Beiträge: 2

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

935

Montag, 17. November 2008, 22:44

AW: Weboberfläche für Rapidshare Downloads (v3.8.6)

Hat sich erledigt. Muss wohl an Rapidshare gehangen sein. Jetzt geht's auf jeden fall!

kingofcomedy

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Verwendetes NAS-Device: Zotac ZBOX SD-ID10 + Debian Lenny

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

936

Freitag, 21. November 2008, 22:09

AW: Weboberfläche für Rapidshare Downloads (v3.8.6)

Schön das es jetzt funktioniert, wobei ich nicht nachvollziehen kann, warum das Script beim Login hängen sollte, wenn rapidshare.com nicht erreichbar ist. Es werden maximal 3 Versuche unternommen und ansonsten eine entsprechende Fehlermeldung ausgegeben.
RapidShare Download Manager v6.8.6 @ http://rsdm.kingofcomedy.de

Hardflip

Anfänger

Beiträge: 16

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.8

  • Nachricht senden

937

Dienstag, 2. Dezember 2008, 19:00

AW: Weboberfläche für Rapidshare Downloads (v3.8.6)

Wollte mich mal beim Coder bedanken.
Das ist ein sehr geilier Script.
Hab zwar ein bischen gebraucht es unter Debian hinzu bekommen da ich noch a little n00b bin ;) Aber jetzt funktionirt es und wenn es einmal funkt dann rennt es nur noch :D

DANKE!!!

kingofcomedy

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Verwendetes NAS-Device: Zotac ZBOX SD-ID10 + Debian Lenny

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

938

Dienstag, 2. Dezember 2008, 21:15

AW: Weboberfläche für Rapidshare Downloads (v3.8.6)

Aber gerne doch. Ich verweise bei der Gelegenheit auch mal wieder auf den PayPal-Donate-Button. ;)

Aktuell geht es leider nicht vorwärts, da mir die Zeit fehlt, sorry.

BTW: auf http://rsdm.kingofcomedy.de/ gibt es bereits die v3.9.3.
RapidShare Download Manager v6.8.6 @ http://rsdm.kingofcomedy.de

gznw

Fortgeschrittener

Beiträge: 158

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

  • Nachricht senden

939

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 09:46

AW: Weboberfläche für Rapidshare Downloads (v3.8.6)

Hallo!
Ich habe ein kleines Problem und zwar hat rsdm wunderbar funktioniret, bis ich etwas neues auf der nslu einrichten wollte und zwar musste ich dafür busybox 1.0 installieren und sollte lt. Anleitung auch die passwd umschreiben. Danach kam ich per ssh nicht mehr rein und ich musste die passwd wiederherstellen aus einer Kopie. Dafür musste ich jedoch einmal ohne PLatte booten. So und seit der Geschichte startet nichts mehr :eek:
Hat jemand eine Idee?? Ich habe mit den Rechten schon herumprobiert, aber es klappt noch nciht. Manuel starten ging aber schonmal.

//EDIT: Also ich habe auch gesehen, daß die Zeitangaben bei der Downloadübersicht sich nicht mehr verändern, also das was Vorgestern war, wird immer noch als "Gestern" bezeichnet (log wird erst nach 5Tagen gelöscht)... Ich habe die ....._sh-Dateien jetzt mal mit chow auf admin und chgrp auf everyone gestellt..hat nichts gebracht..Und wenn ich jetzt noch einmal einen Download manuel starten will indem ich die .._sh-Datei ausführe, kommt als Antwort, daß bereits ein download läuft, obwohl das nciht der Fall ist. Blockiert evtl. nur ein "Download" den Ablauf, weil nur einer gleichzeitig laufen kann?

Solo0815

Schüler

Beiträge: 58

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

940

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 15:12

AW: Weboberfläche für Rapidshare Downloads (v3.8.6)

Lösch mal die Datei "downloading" in RSDM-Ordner :rolleyes: Danach die .sh Datei(en) und versuchs nochmal. :cool:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks