Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kingofcomedy

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Verwendetes NAS-Device: Zotac ZBOX SD-ID10 + Debian Lenny

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 24. Juli 2007, 14:36

Ja, das Script nutzt wget, d.h. wget (bzw. besser noch wget-ssl) sollte installiert sein.
Und "screen" muss auch installiert sein.

Edit: was heisst denn "es passiert nichts"?

Edit2: vielleicht mal wget entfernen und neu installieren?!

Beiträge: 73

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r25

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 24. Juli 2007, 14:43

Ich weiss nicht ob die weboberfläche einen laufenden Download anzeigt aber da sehe ich nichts und bei htop sehe ich kein wget.

kingofcomedy

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Verwendetes NAS-Device: Zotac ZBOX SD-ID10 + Debian Lenny

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 24. Juli 2007, 14:46

Zitat von »therealwakka;26014«

Ich weiss nicht ob die weboberfläche einen laufenden Download anzeigt aber da sehe ich nichts und bei htop sehe ich kein wget.

Ok, eine vielleicht nicht ganz unwichtige Frage: nutzt du die Version aus dem ersten Posting, oder meine, die ich vor ca. 5 Postings verlinkt habe?

Bei meiner Version wird im Header die Anzahl der aktuellen Downloads angezeigt.

Beiträge: 73

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r25

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 24. Juli 2007, 15:50

Ich nutze deine Version.
es steht oben bei Aktuelle Downloads: 1
laut der Weboberfläche wurde der Link erfolgreich geprüft und der Download ist gestartet.
Aber wenn ich meine Systemprozesse ansehe sehe ich kein wget!

EDIT: Ich habe jetzt schon was herausgefunden:

Die Weboberfläche erzeugt ein Shell-Script das dann ausgeführt wird.
Mein Problem ist aber wenn das Script von der Weboberfläche generiert wird, das Script nicht automatisch ausgeführt wird!
Wenn ich dieses Script manuell eingebe gehts es!

kingofcomedy

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Verwendetes NAS-Device: Zotac ZBOX SD-ID10 + Debian Lenny

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 24. Juli 2007, 16:53

Ok, man kopiert die Links in das Textfeld und dann werden im ersten Schritt die Links geprüft. In diesem Schritt werden auch die sh-Scripte erzeugt. Sobald du dann auf "Download starten" klickst, sollten die Scripte gestarten werden. Vorrausgesetzt du hast "screen" installiert und den Pfad (falls er vom screen-Standard-Pfad abweichen sollte) in der config.inc.php eingetragen.

Beiträge: 73

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r25

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 24. Juli 2007, 18:34

Hier ist meine config.inc.php:

PHP-Quelltext

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
<?php

$user "admin"// Login: Username
$pass "admin"// Login: Password

$web_path "/opt/var/AppWeb/web/rapidshare"// Path to the WebInterface folder
$download_path "/rapidshare"// Path to download directory
$wget_path "/opt/bin/wget"// Path to wget executable
$screen_path "/opt/bin/screen-4.0.3"// Path to screen executable

$cookie "hier kommt mein cookie :-)"// Your Rapidshare Cookie

$mailadresse "therealwakka@gmx.de"// Deine E-Mail Adresse
$mail "0"// Mail schicken wenn Download fertig! 1=Yes 0=No

$version "v0.92";
$simdownloads "2";
$last5days "0"// Rapidshare-Traffic der letzten 5 Tage anzeigen? 1=Ja, 0=Nein! (Erfordert wget-ssl!)

?>
Er will bei mir die Scripte nicht starten.

Bei Screen habe ich ipkg install screen gemacht und im /opt/bin ordner ist eine screen datei und eine screen-4.0.3 die screen ist warscheinlich die verknüpfung zu screen-4.0.3. Ich hab aber beide probiert!

EDIT: Ich hab endlich gefunden --> Der Webpfad war falsch!!
Geniales Programm
Danke an alle!!!!

kingofcomedy

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Verwendetes NAS-Device: Zotac ZBOX SD-ID10 + Debian Lenny

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 24. Juli 2007, 20:01

Ok, dann testen wir mal folgendes:

Links in das Eingabefeld kopieren und auf "Absenden" klicken. Die Links werden dann überprüft und die sh-Dateien, wie bereits erwähnt, erstellt. Jetzt verbinde dich mal (per SSH) mit der NSLU2 und gib in der Konsole folgenden Befehl ein:

/opt/bin/screen -dmS download /opt/var/AppWeb/web/rapidshare/DATEINAME_DER_SH_DATEI.sh

DATEINAME_DER_SH_DATEI dabei entsprechend ersetzen.

Edit: ich dachte mir zwar schon fast das der Pfad falsch ist, aber es hätte ja theoretisch sein können, dass du den Standard-Pfad von AppWeb (/opt/share/www/) deinen Bedürfnissen angepasst hast. :) Wenn dir noch irgendwelche Fehler auffallen sollten, sag ruhig bescheid.

Beiträge: 73

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r25

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 24. Juli 2007, 20:45

Könnte man noch irgendwie machen das nachdem download die datei enpackt wird wenn es ne rar-Datei ist und wenn es mehrere rar-Dateien sind das es immer nur part1.rar enpackt?

Wäre praktisch!

kingofcomedy

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Verwendetes NAS-Device: Zotac ZBOX SD-ID10 + Debian Lenny

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 24. Juli 2007, 20:53

Ja, die Idee hatte ich auch schon, ABER: wenn man auf dem NAS via unrar entpackt, geht die Slug dabei mächtig in die Knie und braucht doppelt soviel Zeit, als wenn ich über den normalen Windows Explorer (z.B. mit WinRar) entpacke.

Beiträge: 73

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r25

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 24. Juli 2007, 22:11

Das stimmt schon aber wenn man die Downloads über Nacht laufen lässt
ist es praktisch morgens alles enpackt vorzufinden!!

p.s. Beim ctorrent-interface haben sie auch dir unrar Funktion glaube ich!?

kingofcomedy

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Verwendetes NAS-Device: Zotac ZBOX SD-ID10 + Debian Lenny

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 24. Juli 2007, 22:26

Ok, ich schaue mal, ob und wann ich da eine optionale Funktion einbauen werde. :)

kingofcomedy

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Verwendetes NAS-Device: Zotac ZBOX SD-ID10 + Debian Lenny

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 26. Juli 2007, 21:38

Zitat von »kingofcomedy;25954«

Da es ja ein paar Leute gibt, die sich meine Version bereits runtergeladen haben, werde ich, sofern ein wenig Zeit vorhanden ist, in den nächsten Tagen eine neue Version hochladen.

Unterschiede zu v0.92:

Siehe changelog.txt


Fehler, Kritik, etc. dürfen gerne hier gepostet werden. Als nächstes werde ich mich dann mal um das "Design", dass mir noch nicht wirklich gefällt, und die Unrar-Option kümmern. :)

Edit: alte Version aus dem Anhang entfernt.

kingofcomedy

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Verwendetes NAS-Device: Zotac ZBOX SD-ID10 + Debian Lenny

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

33

Samstag, 28. Juli 2007, 11:45

Zitat von »therealwakka;26037«

Das stimmt schon aber wenn man die Downloads über Nacht laufen lässt
ist es praktisch morgens alles enpackt vorzufinden!!

p.s. Beim ctorrent-interface haben sie auch dir unrar Funktion glaube ich!?

Die Unrar-Funktion ist mittlerweile eingebaut, allerdings gibt es ein "kleines" Problem, dass ich irgendwie nicht beheben kann. unrar lässt sich nicht von webserver/nobody ausführen, obwohl es bei wget klappt. Ok, ich könnte jetzt den Webserver als root laufen lassen, aber das wäre irgendwie nicht Sinn der Sache. Also falls zufällig jemand eine Lösung kennen sollte: immer her damit. :)

Edit: nach einem Re-Install von screen und unrar scheint es plötzlich zu funktionieren. :confused: :eek: :D

Beiträge: 73

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r25

  • Nachricht senden

34

Samstag, 28. Juli 2007, 15:43

Gute Arbeit !!!

Phantomias2006

Fortgeschrittener

  • »Phantomias2006« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 309

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

  • Nachricht senden

35

Samstag, 28. Juli 2007, 22:20

Hi

Ich möchte jetzt noch mal öffentlich Danke sagen, also dieses Projekt nimmt schon gestalt an was mich sehr freut weil ich da leider zwecks mangelnder php kenntnissen nicht mithalten kann aber ich werd dich trotzdem (wenn ich darf)dich weiter mit vorschlägen bombadieren :D:D:D

mach weiter so

mfg
Phantomias

kingofcomedy

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Verwendetes NAS-Device: Zotac ZBOX SD-ID10 + Debian Lenny

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 29. Juli 2007, 16:08

Bitte die readme.txt durchlesen und besonders Punkt #2 und den Teil zum Thema "unrar" beachten.

Die wichtigsten Neuigkeiten:

* Download-Status (logs.php) (Einloggen und "Aktuelle Downloads" anklicken)
* Unrar-Option für alle *.rar, *.part1.rar und *.part01.rar - Dateien

Genaueres steht in der changelog.txt.

Viel Spass beim Testen. :)

Edit: alte Version aus dem Anhang entfernt.

Beiträge: 73

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r25

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 29. Juli 2007, 17:15

Beim unrar ist ein kleiner bock drin er soll auch part01.rar entpacken,
da bei mir die rar dateien mit part01.rar anfangen und er somit part10.rar bis part19.rar entpackt soll er aber nicht!

kingofcomedy

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Verwendetes NAS-Device: Zotac ZBOX SD-ID10 + Debian Lenny

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 29. Juli 2007, 17:29

Zitat von »therealwakka;26123«

Beim unrar ist ein kleiner bock drin er soll auch part01.rar entpacken,
da bei mir die rar dateien mit part01.rar anfangen und er somit part10.rar bis part19.rar entpackt soll er aber nicht!

Sorry, aber kannst du das mal genauer erläutern, da ich deinen Beitrag irgendwie nicht richtig verstehe. Hast du auch "part1.rar" anstatt "rar" ausgewählt?

Beiträge: 73

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r25

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 29. Juli 2007, 21:53

Also..

1.Ich sage download und enpacke part1.rar
und drücke auf absenden.

2. Danach prüft er alle Links und es steht wie die
sh-Datei aussehen wird.

3. Dann sehe ich das der unrar befehl nicht bei part01.rar sondern bei part10-19.rar ist.

4. er nimmt also die falschen dateien zum enpacken.

5. Er müsste nur part01.rar oder nur part1.rar nehmen.

6. Kann natürlich sein das in der "Vorschau" das anders ist als das entgültige script !?

kingofcomedy

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Verwendetes NAS-Device: Zotac ZBOX SD-ID10 + Debian Lenny

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 29. Juli 2007, 22:06

Ok, Fehler ist nachvollziehbar. Er ist mir bisher nicht aufgefallen, da ich keine Files gezogen habe, die mehr als part9 gehabt haben. ;) Ich schaue mal wo der Fehler liegt. Auf jeden Fall danke für den Hinweis.

Edit: ich habe den Fix in die zip-Datei von v0.96 eingebaut. Du musst nur die index.php und rsdm_main.php austauschen. Es gibt dann eine dritte Option für "part01.rar".

Edit: ich habe den Fix mal noch etwas verändert, d.h. du musst jetzt nur die index.php austauschen. :)

Social Bookmarks