Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Solo0815

Schüler

  • »Solo0815« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Juli 2007, 15:50

"Download-Manager" für die Slug gefunden

Hi!

Nachdem noch ein Download-Manager für die Slug fehlt, habe ich etwas auf sourceforge.net gestöbert. Dabei ist mir das ins Auge gestochen:
http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=149427

Es ist ein Download-Manager mit wget, der sich über den browser steuern lässt.

Es fehlt zwar noch die schöne Übersicht, wann welches File fertig ist, aber vielleicht kann Warti oder jemand anderes ja mal in den Code reinschauen und ihn verbessern ... bzw an das enhanced-ctorrent script angleichen.

Oder besser noch: Einbauen ;)

Das ganze Ding hab ich so installiert und es funzt:
das Script in den Web-Ordner kopieren
die Pfade in downloady.php anpassen (bei wget: '/opt/bin/wget')
per browser http://IP_der_Slug/Pfad_zum_Ordner/addfile.php aufrufen
URL eingegeben und freuen ... ;)

Anzeigen

2

Montag, 29. Oktober 2007, 00:25

Kannst du das noch ein bißchen genauer erklären.

Hi
ich bin seit kurzen stolzer Besitzer einer Nslu2.
Gerade dieser Downloadmanager ist für mich wichtig. Aber meine Vorkenntinsse reichen nicht ganz.

Der erste Punkt macht mir Schwierigkeiten.
Welches Script muss in welchen Webordner?
Ist der Webordner auf der NSLU?

Anzeigen

3

Mittwoch, 7. November 2007, 18:27

Der erste Satz auf der sourceforge seite sollte dir einen Hinweis geben:
"Apache/PHP-based download manager"

Du benötigst zwar nicht unbedingt Apache, aber eienen PHP-fähigen Webserver auf dem Slug.
Da gibts es endlose Variationen.
Die Suchfunktion ist dein Freund ;)
...ich sag's zwar, weiss es aber nicht!

Eiffel

Profi

Beiträge: 619

Beruf: SAP Anwendungsbetreuer

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. November 2007, 15:02

macht der download manager aus leerzeichen im filenamen auch gleich nen _ ?

Social Bookmarks