Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 8. Januar 2010, 12:55

Mediatomb: ERROR: Inotify thread caught exception: Permission denied

Hallo,

wenn ich Mediatomb starte, kommt folgendes im Log:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
2010-01-08 12:50:04	INFO: Loading configuration from: /etc/mediatomb/config.xml
2010-01-08 12:50:04	INFO: Checking configuration...
2010-01-08 12:50:04	INFO: Setting filesystem import charset to ANSI_X3.4-1968
2010-01-08 12:50:04	INFO: Setting metadata import charset to ANSI_X3.4-1968
2010-01-08 12:50:04	INFO: Setting playlist charset to ANSI_X3.4-1968
2010-01-08 12:50:04	INFO: Configuration check succeeded.
2010-01-08 12:50:05	INFO: Initialized port: 49152
2010-01-08 12:50:05	INFO: Server bound to: 192.168.178.3
2010-01-08 12:50:05	INFO: Adding HTTP header "X-User-Agent: redsonic"
2010-01-08 12:50:05	INFO: Adding HTTP header "transferMode.dlna.org: Streaming"
2010-01-08 12:50:05	INFO: Adding HTTP header "contentFeatures.dlna.org: DLNA.ORG_OP=01;DLNA.ORG_CI=0;DLNA.ORG_FLAGS=017000 00000000000000000000000000"
2010-01-08 12:50:07	INFO: MediaTomb Web UI can be reached by following this link:
2010-01-08 12:50:07	INFO: http://192.168.178.3:49152/
2010-01-08 12:50:07   ERROR: Inotify thread caught exception: Permission denied

Was bedeutet die Fehlermeldung in der letzten Zeile?
Gruß, ao

NSLU2 (Debian/NSLU2 (armel) 5.0.3 Stable Release, 263.78 BogoMIPS)
Apple MacBook C2D (OS X 10.5, Ubuntu 8.04, Windows XP)

Anzeigen

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Januar 2010, 14:45

das Du ne Fritzbox benutzt...

Ernsthaft, diese Frage wird Dir wohl eher hier http://sourceforge.net/projects/mediatomb/forums beantwortet werden...

bye
JrB

PS: Ansonsten würde ich Berechtigungsprobleme beim Zugriff auf ??? vermuten
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


Anzeigen

3

Freitag, 8. Januar 2010, 15:17

Hallo!
das Du ne Fritzbox benutzt...
Wie kommst Du darauf? Ich habe zwar eine FB, aber Mediatomb läuft auf meiner NSLU2 (Debian).
Die o.g. Fehlermeldung kommt im Log, sobald ich /etc/init.d/mediatomb start ausführe, d.h. ohne dass ich irgendwelche Medien abrufe.
Ernsthaft, diese Frage wird Dir wohl eher hier PS: Ansonsten würde ich Berechtigungsprobleme beim Zugriff auf ??? vermuten
S.o.: Zugriff auf was denn? Wenn ich Mediatomb erst starte, aber noch keine Medien abgerufen habe...?

EDIT:
Inotify ist der Job, der im Hintergrund checkt, ob neue Medien in die Datenbank von Mediatomb aufgenommen werden müssen.
Und offenbar crasht der Job, da ich tatsächlich Probleme mit den Zugriffsrechten auf meiner NSLU2 habe.
Da das aber wiederum ein anderes Thema ist, betrachte ich diesen Thread erst einmal als erledigt und mache bzgl. der Zugriffsrechte ggf. einen eigenen auf, falls es dazu noch nichts gibt.

Schönes Wochenende!

PS: Hier steht ein Tipp bzgl. Zugriffsrechte etc.:

Zitat

You need to make sure all your files and directories have the correct permissions. You can change the directory permissions by running: find /path/to/directory -type d -exec chmod 755 {} \; and to change the permissions of the files run: find /path/to/directory -type f -exec chmod 644 {} \;
Gruß, ao

NSLU2 (Debian/NSLU2 (armel) 5.0.3 Stable Release, 263.78 BogoMIPS)
Apple MacBook C2D (OS X 10.5, Ubuntu 8.04, Windows XP)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »ao« (8. Januar 2010, 15:35)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks