Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 29. September 2009, 11:17

USB Tastatur soll Bashbefehl ausführen

Hallo zusammen

Ich habe google natürlich beansprucht und auch die Boardsuche half mir nicht weiter.

Situation:
Slug läuft Debian und fungiert als MPD Server. Die Bedienung erfolgt von Verschiedenen Clients. Desweiteren ist noch ein Automatikbetrieb mittels Cron hinterlegt.

Ziel:
Per USB-Funktastatur / Num-Pad soll die Lautstärkeregelung,der Weiterschalt-, Pause- oder Playbefehl geschaltet werden können.

Ansatz:

Ich bracueh irgend ein script das mir die Taste auf einen Befehl legt. ZB: NUM 1 = mpc pause

Bereits erreicht habe ich die Ausgabe mittels od -x /dev/input/event1, hier sehe ich das die Tasten ankommen.

Besten Dank für eure Hilfe
Ubuntu +
NSLU2 (Debian 4.0)+
xbox (XMBC)

Anzeigen

warti

Forensupporter

Beiträge: 244

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. September 2009, 12:52

AW: USB Tastatur soll Bashbefehl ausführen

Hi,

ich würde ein kleines perl-script schreiben.

In einer Endlosschleife[INDENT]1.) die Tastatur abfragen[INDENT]Google Stichwort: perl tastendruck abfragen
[/INDENT]2.) je nach Taste, den entsprechenden Befehl ausführen[INDENT]Google Stichwort: switch case perl
Google Stichwort: perl kommando ausführen
[/INDENT]3.) Kurz warten
[INDENT]Stichwort:sleep[/INDENT][/INDENT]Mfg
Werner

Anzeigen

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. September 2009, 19:17

AW: USB Tastatur soll Bashbefehl ausführen

Moin,

apt-cache search xxx hilft gerne weiter...
...so kommt z.B. inputlirc zum Vorschein.

bye
JrB
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


4

Mittwoch, 30. September 2009, 08:22

AW: USB Tastatur soll Bashbefehl ausführen

@warti: dann werd ich mich wohl mal an perl heranwagen... danke


Zitat von »caplink811;36154«

Moin,

apt-cache search xxx hilft gerne weiter...
...so kommt z.B. inputlirc zum Vorschein.

bye
JrB


danke das du meinem post die nötige aufmerksamkeit widmest, ich habe nirgends etwas von einer infrarotschnittstelle erwähnt.

desweiteren bin ich mit apt-get ein wenig vertraut, weiss aber nicht wie ich "usb tastatur soll bashbefehl ausführen" so formulieren sollte das ein schlaues Resultat zurück kommt.
Ubuntu +
NSLU2 (Debian 4.0)+
xbox (XMBC)

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. September 2009, 12:26

AW: USB Tastatur soll Bashbefehl ausführen

Moin,

leider hast Du meinem Posting nicht die nötige Aufmerksamkeit gewidmet, denn dann hättest Du gemerkt, das inputlirc mit Eventdevices (eine Tastatur erzeugt Ereignisse) arbeitet...

apt-cache search keyboard, und dann etwas lesen?

bye
JrB
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


6

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 08:33

AW: USB Tastatur soll Bashbefehl ausführen

Zitat von »caplink811;36158«

Moin,

leider hast Du meinem Posting nicht die nötige Aufmerksamkeit gewidmet, denn dann hättest Du gemerkt, das inputlirc mit Eventdevices (eine Tastatur erzeugt Ereignisse) arbeitet...

apt-cache search keyboard, und dann etwas lesen?

bye
JrB


Besten Dank, mit inputlirc/Eventdevices bin ich zum gewünschten Ergebniss gekommen.

Für User die eine Ähnliche ansteuerung Realisieren wollen:
http://wiki.ubuntuusers.de/Lirc
http://wiki.ubuntuusers.de/Lirc/Tasten_m…ktionen_belegen

Fazit:
Out of the Box sind die Pfeiltasten und Enter gelaufen, eigentlich alles was ich benötige um mpd über mpc anzusteuern. Lediglich der trigger läuft noch nicht ganz wie geplant.

vielen Dank für den Support.
Ubuntu +
NSLU2 (Debian 4.0)+
xbox (XMBC)

Social Bookmarks