Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kandie

Schüler

  • »kandie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r29

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. März 2009, 20:55

Verzeichnis vor User verstecken

Hi.

Nachdem ich nun meinen Server wieder neu mit Debian aufgesetzt habe, habe ich 2 User als Root eingerichtet. Alle beide können auf dem kompletten System machen was sie wollen...klar sind ja Root. Jetzt möchte ich aber einen User den Zugang zu einem bestimmten Verzeichnis verbieten. Geht das trotz "Root"-Rechten? Oder muss ich den User in einen normalen Benutzer ändern? Kann ich nicht irgendwo einfach ein Verzeichniss angeben das vor dem User versteckt bleiben soll?

System ist Debian 5.0, Apache2, Samba3, Ftp und noch ein paar kleinere die aber nichts damit zu tun haben.

Vielleicht hat ja jemand von euch einen Lösungsvorschlag?

mfg matse

Anzeigen

MentalFS

Schüler

Beiträge: 71

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. März 2009, 12:42

AW: Verzeichnis vor User verstecken

Zitat von »kandie;35141«

habe ich 2 User als Root eingerichtet
Was genau meinst du damit? Dürfen die sudo benutzen? Sind die in der Gruppe root? Hast du denen das Root-Password verraten? Ist einer dieser beiden User root?

Anzeigen

kandie

Schüler

  • »kandie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r29

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. März 2009, 13:34

AW: Verzeichnis vor User verstecken

Sind beide in der Gruppe Root. Das PW für Benutzername Root kennt keiner. Ich nehme mal an das ich die betreffende Person aus der Root Gruppe nehmen muss. Liege ich das richtig?

MentalFS

Schüler

Beiträge: 71

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. März 2009, 15:21

AW: Verzeichnis vor User verstecken

Das wäre zum Beispiel eine Lösung. Du könntest den betreffenden Ordner vielleicht auch mit chown <user> <ordner> && chmod 700 <ordner> nur für den Benutzer zugänglich machen (es sei den root ist irgendeine Spezialgruppe die trotzdem alles darf). Kommt alles natürlich auf den konkreten Anwendungsfall an.

kandie

Schüler

  • »kandie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r29

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 31. März 2009, 15:24

AW: Verzeichnis vor User verstecken

Die Gruppe Root darf alles. Ok also werde ich die person aus der Gruppe root nehmen und eine neue Gruppe erstellen...wie ich das dann aber hinbekomme das die person nur das bestimmte verz. nicht sehen darf aber alles andere weiß ich auch noch nicht.

rablubb

Schüler

Beiträge: 62

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. April 2009, 15:14

AW: Verzeichnis vor User verstecken

Zitat

Die Gruppe Root darf alles.

Seit wann? AFAIK ist die Gruppe root gensusoeine Gruppe, wie jede andere auch.
Soll der zweite user das Verzeichnis garnicht sehen können, oder nur nicht reinwechseln/listen etc?

Ersteres wirst du wohl nicht machen können, zweiteres sollte mit der vorgeschlagenen Lösung funktionieren.

also

Quellcode

1
2
3
> mkdir /tmp/nichreingucken
> chown user1:root /tmp/nichreingucken
> chmod 700 /tmp/nichreingucken

und dann sollte user2 nichtmehr reinschauen können.

kandie

Schüler

  • »kandie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r29

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. April 2009, 10:45

AW: Verzeichnis vor User verstecken

Ja so ähnlich hab ich es hinbekommen. habe ein neues "home2" erstellt und dem samba, ftp usw. erzählt das nur ich in das home2 reindarf. Geht super so. Schade zwar das ich das nicht über ein Verz. machen kann aber ist ok so.

mfg matse

Social Bookmarks