Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TheMan

Anfänger

  • »TheMan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. Februar 2009, 12:44

WLAN installieren - fehlender build Ordner

Hallo!
Bin seit dieser Woche auch stolzer Besitzer einer nslu2 und möchte diese, nachdem die gewünschten Programme nun laufen, über WLAN betreiben.

Als WLAN Adapter dient ein Stick mit RTL8187 Chipsatz. Allerdings habe ich Probleme den WLAN Treiber zu installieren. Nach ersten Fehlversuchen bin ich nach folgender Anleitung vorgegangen:


http://rtl-wifi.sourceforge.net/wiki/Installing


Allerdings läuft es immer auf den selben Fehler raus:


Zitat


LKGADC43E:~/try/rtl-wifi# make
make -C /lib/modules/2.6.26-1-ixp4xx/build M=/root/try/rtl-wifi modules
make: *** /lib/modules/2.6.26-1-ixp4xx/build: No such file or directory. Stop.
make: *** [modules] Error 2
Offensichtlich fehlt der „build“ Ordner. Müssen erst Build Files runtergeladen werden?
Erinnert mich an ein ähnliches Problem beim Installieren des openssl Packets wo statt „openssl“ das Developerpacket „openssl-dev“ benötigt wurde. Falls mir jemand das passende Stichwort liefern könnte wäre mir schon sehr geholfen.


Viele Grüße
TheMan


was hast Du bereits probiert?: siehe Beschreibung

Die Suche schon benuzt?: ja

Art der Firmware:
Linux LKGADC43E 2.6.26-1-ixp4xx #1 Fri Jan 27 12:30:23 UTC 2009 armv5tel GNU/Linux

wird ein externer Datenträger genutzt, wenn ja, was für eine Art: USB-Festplatte

Anzeigen

FragsForFree

Anfänger

Beiträge: 20

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Februar 2009, 23:56

AW: WLAN installieren - fehlender build Ordner

Führst du das make auch unter root-Rechten aus? Ich meine er legt den Ordner an, ohne Root-Rechte gehts dann wohl net...

Aber so ganz schlau werd ich aus dem ersten Satz ja nicht:

NOTE : the rtl-wifi drivers are in recent kernels. rtl8180 is in mainline kernel since 2.6.23 and 2.6.25 is in mainline kernel since 2.6.25, so under these kernels you don't need to compile the driver if you only wants to make your wifi working.

Ist das für die Serie bezogen, oder nur für den rtl8180? Denn dannach brauchst du nix zum compilern, da du den 2.6.26er Kernel ja nutzt...

Ansonsten probier es doch bei deren Forum - ganz unten unter "Support", die sollten wirklich wissen, ob da nicht noch irgentein undokumentieres Paket fehlt.
Lenny-Produktiv:
Samba / USBMount / Transmission 1.51 (build)

Lenny-Test:

Cherokee 0.99.1 (build) / DokuWiki

Anzeigen

TheMan

Anfänger

  • »TheMan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. März 2009, 07:28

AW: WLAN installieren - fehlender build Ordner

Morgen!
Danke für die Antwort!
Yep, habe die Installation unter Root ausgeführt, die WLAN Karte ließ sich nicht mit den vorhandenen Treibern starten.

Habe inzwischen die Headerfiles von

Zitat



gedowndloadet, ein build Ordner erstellt und diesen mit den Headerfiles verlinkt und configuriert. Anschließend ein

Zitat


make modules


ausgeführt, was mehrere Stunden gelaufen ist.

Nun erscheint der Fehler

Zitat


LKGADC43E:~/try/rtl-wifi# make
make -C /lib/modules/2.6.26-1-ixp4xx/build M=/root/try/rtl-wifi modules
make[1]: Entering directory `/lib/modules/2.6.26-1-ixp4xx/build'

WARNING: Symbol version dump /lib/modules/2.6.26-1-ixp4xx/build/Module.symvers
is missing; modules will have no dependencies and modversions.

CC [M] /root/try/rtl-wifi/ieee80211/ieee80211_rx.o
In file included from /root/try/rtl-wifi/ieee80211/ieee80211_rx.c:55:
/root/try/rtl-wifi/ieee80211/ieee80211.h: In function 'ieee80211_priv':
/root/try/rtl-wifi/ieee80211/ieee80211.h:1233: warning: 'netdev_priv' is static but used in inline function 'ieee80211_priv' which is not static
/root/try/rtl-wifi/ieee80211/ieee80211_rx.c: In function 'ieee80211_monitor_rx':
/root/try/rtl-wifi/ieee80211/ieee80211_rx.c:65: error: 'struct sk_buff' has no member named 'mac'
make[3]: *** [/root/try/rtl-wifi/ieee80211/ieee80211_rx.o] Error 1
make[2]: *** [/root/try/rtl-wifi/ieee80211] Error 2
make[1]: *** [_module_/root/try/rtl-wifi] Error 2
make[1]: Leaving directory `/lib/modules/2.6.26-1-ixp4xx/build'
make: *** [modules] Error 2

Klicker

Anfänger

Beiträge: 3

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r29

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. März 2009, 10:17

AW: WLAN installieren - fehlender build Ordner

Der Fehler tritt auf, wenn du eine alte Revision von rtl-wifi mit einer neuen Kernel-Version kompilieren willst.

Versuche mal die neueste Revision von rtl-wifi mit

Quellcode

1
svn co [URL]https://rtl-wifi.svn.sourceforge.net/svnroot/rtl-wifi[/URL] rtl-wifi


zu holen. Schreib uns mal, was dann passiert.

Ich hab das ganze mit Kernel 2.6.26.6 erfolgreich getestet.

5

Dienstag, 12. Mai 2009, 12:33

AW: WLAN installieren - fehlender build Ordner

Ich habe auch schon mein Glück versucht bekiomme aber folgende Fehlermeldung:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
gcc-4.1: -msoft-float and -mhard_float may not be used together
make[3]: *** [/root/rtl-wifi-2/rtl8187-newstack/r8187_core.o] Error 1
make[2]: *** [/root/rtl-wifi-2/rtl8187-newstack] Error 2
make[1]: *** [_module_/root/rtl-wifi-2] Error 2
make[1]: Leaving directory `/usr/src/linux-headers-2.6.26-2-ixp4xx'
make: *** [modules] Error 2


Könnt ihr damit etwas anfangen??


Grüße

Social Bookmarks