Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hankytown

Anfänger

  • »Hankytown« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Februar 2009, 19:19

Probleme mit TOR Onion Router

Hi, habe Tor auf dem Slug installiert. (das arm Paket)

Wenn ich ToR starte, bzw. neustarte kommt diese Fehlermeldung:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Warning: Your system has very few filedescriptors available in total.

Maybe you should try raising that by adding 'fs.file-max=100000' to your
/etc/sysctl.conf file.  Feel free to pick any number that you deem appropriate.
Then run 'sysctl -p'.  See /proc/sys/fs/file-max for the current value, and
file-nr in the same directory for how many of those are used at the moment.


Warning: Your system has very few filedescriptors available in total.

Maybe you should try raising that by adding 'fs.file-max=100000' to your
/etc/sysctl.conf file.  Feel free to pick any number that you deem appropriate.
Then run 'sysctl -p'.  See /proc/sys/fs/file-max for the current value, and
file-nr in the same directory for how many of those are used at the moment.

Stopping tor daemon: tor.

Warning: Your system has very few filedescriptors available in total.

Maybe you should try raising that by adding 'fs.file-max=100000' to your
/etc/sysctl.conf file.  Feel free to pick any number that you deem appropriate.
Then run 'sysctl -p'.  See /proc/sys/fs/file-max for the current value, and
file-nr in the same directory for how many of those are used at the moment.

Raising maximum number of filedescriptors (ulimit -n) to 1024.
Starting tor daemon: tor...
Feb 26 19:50:50.022 [notice] Tor v0.2.0.34 (r18423). This is experimental software. Do not rely on it for strong anonymity. (Running on Linux armv5tel)
Feb 26 19:50:50.093 [notice] Initialized libevent version 1.1a using method epoll. Good.
Feb 26 19:50:50.098 [notice] Opening Socks listener on 127.0.0.1:9050
done.


Ich habe dann in der Sysctl.conf dieses fs.file mit max = 192 hinzugefügt (ein größerer Wert geht nicht) aber die Fehlermeldung kommt trotzdem noch. Jemand nen Rat was zu tun ist?

Gruss

Anzeigen

Social Bookmarks