Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 13:32

Java Installation auf Debian NSLU

Hallo zusammen,
ich würde gerne auf meiner Slug Java installieren, damit ich den jdownloader ausführen kann, es geht mir also nur um nen JRE.

X Server und VNC sind für dieses Vorhaben schon konfiguriert, nur bekomm ich java nicht installiert. Kann mir da jemand einen Tipp geben wie ich das Sun JRE für ARM prozessoren installiert bekomme, bzw. wo es das überhaupt gibt?

MfG Katchoo

Anzeigen

2

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 14:57

AW: Java Installation auf Debian NSLU

Moin,

hier gibt's ne Anleitung:
http://www.digitalinferno.com/wiki/Wiki.jsp?page=NSLU2Java

Alternativ zur oben beschriebenen Variante das Sun JRE 1.3 zu installieren, kann auch die sableVM (Java 1.4) installiert werden.
Das geht schneller und funktionierte in den ersten Tests wunderbar.
Hier mal ne kurze Anleitung:

sableVM
sableVM ist eine Java VM und ersetzt die Sun VM/das Sun JRE 1.3 der NSLU2.
Installation:
apt-get install sablevm

Welche Dateien wo zu finden sind, sieht man hier:
http://rpmseek.com/rpm/sablevm-1.11-1.gu…0:1964996:0:0:0

Soll ein Programm statt in der Sun VM in der sableVM laufen, kann man statt
/usr/local/j2re1.3.1/bin/java -jar test.jar
folgenden Aufruf nutzen:
/usr/bin/java-sablevm -jar test.jar

Funktioniert - getestet mit dem in Java 1.4 neuen Package java.nio.


Einfügen von Resourcen via classpath:
die jar Resourcen in ein beliebiges Verzeichnis legen und dieses unter /etc/profile eintragen.
z.B.
export CLASSPATH=/java/libs/test.jar:$CLASSPATH
Reboot!

Anzeigen

3

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 16:45

AW: Java Installation auf Debian NSLU

Danke für die ausführliche Hilfe.

SableVM habe ich bereits ausprobiert, leider startete das entspr. Programm nicht.

zum ausprobieren komm ich nicht vor heute Abend, werde mich aber erneut melden :)

4

Freitag, 12. Dezember 2008, 17:59

AW: Java Installation auf Debian NSLU

Zitat von »kuhlipc;33765«



In der Anleitung ist eine Quelle für die JRE genannt, die es nichtmehr gibt.
Alternative:
http://ftp.cica.es/mirrors/java-linux/JD…nux-arm.tar.bz2

5

Montag, 5. Januar 2009, 10:52

AW: Java Installation auf Debian NSLU

leider startet mit keiner VM die ich installiert habe das entsprechende Programm, meist gänzlich ohne Fehlermeldung ;(

Ich habs inzw. aufgegeben.

Social Bookmarks