Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

e.3

Anfänger

  • »e.3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. November 2008, 16:49

Configure apt - Netzwerkabbruch

Hi,

ich gehöre jetzt auch zu den Besitzern eines NSLU2 und bin gerade dabei Debian darauf zu installieren (Usb-Stick 8 GB).

Nun habe ich leider schon den ganzen Nachmittag :( das Problem, dass nach dem Punkt "Install the base system" das Konfigureren des Packetmanagers fehl schlägt, sprich die Verbindung zum Internet abbricht?

Nachdem ich jetzt schon einige Zeit das Forum durchsucht habe, probier ich es jetzt mal direkt mit einer Frage.

Danke

lg

Anzeigen

jules

Anfänger

Beiträge: 2

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Januar 2009, 21:04

AW: Configure apt - Netzwerkabbruch

hi,

ja genau das problem habe ich auch. habe ebenfalls einen usb stick mit 8gb und bei "install the base system" stoppt der installationsvorgang einfach und gibt dann eine fehlermeldung aus.

Base system installation error
The debootstrap program exited abnormally.

Check /var/log/syslog or see virtual console 4 for the details.

die logs konnte ich leider nicht abrufen. der speichert die irgendwie nicht ab, sondern gibt mir immer wieder die obengenannte fehlermeldung aus.

ich vermute, dass es wieder an zu wenig arbeitsspeicher liegt. doch wie kann ich das umgehen?
habe schon manuel und mit meiner ubuntukiste den stick formatiert, um speicher zu sparen. hat bisher auch nichts geholfen.
der stick ist folgendermaßen formatiert.

sda1 7 GB b / ext2
sda2 1 GB swap ext2

könnte es an dieser formatierung liegen?
hoffe ihr könnt uns helfen. vielen dank.

grüße

jules

Anzeigen

FragsForFree

Anfänger

Beiträge: 20

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. Februar 2009, 21:54

AW: Configure apt - Netzwerkabbruch

Ich persönlich bevorzuge max. 1GB für das System, 200mb für die Swap und der Rest für /home.

Hab so vor zwei Tagen ne 20GB Platte 1,8" installiert, ext3 allerdings. Ich glaube du bist der einzigste hier, der 7gb für das System anlegt, könnte also sein dass Ihn das nicht schmeckt. Ansonsten check mal deine Verbindung ins I-Net mit den gängigen Tools, ob du Verbindungsabbrüche hast.

Davon mal abgesehen, sit, etch oder lenny install?

Social Bookmarks