Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DocMAX

Anfänger

  • »DocMAX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.8

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. April 2008, 23:41

Debian 5.0B1 hat einmal geklappt, danach nie wieder!

hallo,

hatte es vor ein paar wochen geschafft debian auf einer 2gb flash karte an port 1 zu installieren. habe jetzt einfach die flash karte rausgenommen und formatiert und das debian 5.0b1 image wieder geflasht. das setup läuft wieder normal durch. allerdings bootet er nach der installation nicht mehr (2 obere lampen sind an) und ssl zugriff ist auch nicht möglich. was ist da los? was kann ich tun? debian 4.0r3 kackt bei mir leider beim partitonieren ab (bekannter fehler, kommt bei 5.0 nicht mehr)

gruss


Die Suche schon benuzt?: ja

Art der Firmware: Debian

wird ein externer Datenträger genutzt, wenn ja, was für eine Art: 2gb

Anzeigen

StarFishes

Anfänger

Beiträge: 18

Verwendetes NAS-Device: NSLU2; SheevaPlug

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. April 2008, 09:20

Hallihallo,

hört sich wie ein altbekanntes Problem an, welches die SuFu sicher löst.

Schlagwort ist DHCP und eine von 192.168.1.77 abweichende IP. Schau mal nach, welche IP deine Slug bekommen hat und SSL sie dann an.

Gruß,
StarFishes

Anzeigen

DocMAX

Anfänger

  • »DocMAX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.8

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. April 2008, 10:41

mein router hat ihm keine dhcp adresse gegeben, weil er anscheinend nicht bootet. ausserdem bleiben die disk 1 und 2 lampen aus... ich weiss nicht weiter... bringt der expert mode etwas??

StarFishes

Anfänger

Beiträge: 18

Verwendetes NAS-Device: NSLU2; SheevaPlug

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. April 2008, 11:32

Du kannst natürlich auch deine Festplatte vorformatieren, einfach mit Knoppix oder Ubuntu Live die Festplatte partitionieren und dann bei der Installation auswählen. So bekommst du i. d. R. zumindest wieder Debian 4 drauf.

Wenn's der Stick sein soll, dann einfach mal einen anderen testen.

Gruß,
StarFishes

5

Donnerstag, 24. April 2008, 13:12

Sorry, daß ich frage, aber wo finde ich Debian 5.0 für die slug?

DocMAX

Anfänger

  • »DocMAX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.8

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. April 2008, 13:16

noch einmal so eine unverschämte frage dann klatscht es, aber keinen beifall!!! :-) debian 5 findest du bei http://www.slug-firmware.net/ !

7

Donnerstag, 24. April 2008, 14:08

Da hatte ich erst garnicht nachgesehen, da ich dachte es wäre erst wenige Tage her, daß ich meine slug neu aufgesetzt hatte zumal ja auch von einer Beta-Version die Rede war. Meine letzte Neuinstallation muß wohl doch vor dem 19.03.08 und nach dem 18.02.08 gewesen sein.

Der Punkt geht also an Dich, DocMAX. Aber seh´s doch auch positiv: Dadurch hast Du gleich einen gefunden, der´s mit seiner slug ausprobieren wird und hier berichten wird.

DocMAX

Anfänger

  • »DocMAX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.8

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. April 2008, 14:22

jaaaaaa es geht wieder... mit 4.0!!! 5.0 ist noch irgendwie buggy,..

Eiffel

Profi

Beiträge: 619

Beruf: SAP Anwendungsbetreuer

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 7. Mai 2008, 10:46

poste mal bitte die kernel version die du drauf hast

Social Bookmarks