Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bodi79

Anfänger

  • »Bodi79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. August 2007, 09:38

Debian, Minilamp, SlugOS.. was ist für meine Anwendung das beste..

Hallo erstmal an alle !

Habe gestern das Forum entdeckt und mir kurzerhand darauf eine NSLU2
bei meinen Händler geholt.. und mich natürlich im Forum registriert...

Nun stellt sich meine Frage was ist für mich am Anfang die bessere Distro?

Bin kein Linux Neuling und habe keine Probleme mit Configs und Konsolen..

Möchte folgendes auf der NSLU2 betreiben:

1. SMB Shares oder allgemein Filesharing

2. Torrent.. mit GUI (schätze ctorrent + gui)

3. Ein Autoimport Script für Torrent (habe ich schon gelesen das jemand im Forum sowas geschrieben hat)

4. Mail (nicht Server.. aber villeicht nen simplen Mailclient mit Webinterface)

Will damit meinen Dauerlaufenden PC ersetzen der rund 250-290 Watt saugt (Core2Duo @ 3,70 Ghz , 4 Giga DDR800, 5 SATA HDDs, etc)
Quasi das der PC nurmehr läuft wenn ich wirklich Videos encode...

Danke für eure Tipps..

Achja habe gestern versucht Debian 4.0 zu installieren nur ist mir die SSH Sitzung zweimal getrennt worden und ich habe ehrlich nicht mehr weitergewußt bzw.. ob ich in die Sitzung wieder reinkomme...

Bodi79

Achja.. habe natürlich schon des öfteren die Suche benutzt.. aber ich will einfach nur eure Meinung was das bessere Setup wäre für meine Anwendung..

Anzeigen

tringler

Moderator

Beiträge: 82

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. August 2007, 10:03

Hi,

Ich denke Debian wäre für deine Anwendung das Beste. Bedenke jedoch, dass die Resourcen mit 32 MB Ram begrenzt sind.

Wo genau bist du rausgeflogen?

Anzeigen

Bodi79

Anfänger

  • »Bodi79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. August 2007, 10:53

Hey Tringler !

Danke für die schnelle Antwort, ich fliege wahllos raus.. als hätte ich ein Lan Timeout..

Es wird einfach während der Installation die Verbindung gekillt..

Nutze lauter Statische IP´s kein DHCP..


Das mit den Ram ist mir bewußt , bin aber lötmässig ziemlich gut drauf und habe noch Tonnen passende Speicher rumliegen da werde ich mal upgraden...


Danke erstmal

Bodi79

Bonez

Anfänger

Beiträge: 34

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r25

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. August 2007, 14:14

Hi,

hast DU ein Gateway in die NSLU2 eingetragen?

DHCP aus wenn DU statische IP vergeben hast?

Geht ein Ping auf die Slug?

Also nach der installation des Installers dauert es etwas bis DU installieren kannst 3x piepen muss die Slug schon dann hat Sie den Schlüssel erstellt.

dann mit putty auf die Slug verbinden im Terminalfenster folgendes eingeben.

ssh installer@192.168.1.77

Gruss

Bonez
Anbindung: T- Anaolg mit ADSL2+ 16000 | Interoute flat
Router:Siemens SL2-141-I Firmware 3.29 (org. Siemens)
HotSpot:Offline
VOIP: SIPGATE mit CISCO 7960G FW 8.6
Storage: NSLU2 mit Debian Etch auf 120 GB HDD

[SIGPIC][/SIGPIC]

Bodi79

Anfänger

  • »Bodi79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. August 2007, 16:00

@Bonez

Danke für deine Antwort..

Jedoch SSH klappt ja (läuft bei mir direkt im Terminal am Mac)..

Habe während der SSH Sitzung immer Abbrüche gehabt...

Aber ich habe nun das Problem gelöst.. scheinbar hatte bei mir ne Switch ein Macke da alle Lan Verbindungen abschmierten..

Gateway hatte ich sowieso drinnen..

Jedoch kommt mir einiges komisch vor.. Debian hat soweit alles heruntergeladen und konfiguriert auch schon.. nur das ganze nun schon 7 Stunden lang !!!

Das kommt mir doch etwas zu lange vor...

Laut der Installationsanleitung sollten es ja max. 3 Stunden sein..

Bodi79

robbb

Anfänger

Beiträge: 1

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. August 2007, 19:48

Sorry,

wenn ich mich da einklinke, aber wie kommt Ihr überhaupt soweit?
Ich versuche nun seit Monaten Debian auf meiner Slug zu installieren, komme aber nur bis zum runterladen und bekomme dann dies oder jenes (das wechselt) Package als 'corupt' gemeldet ... und dann bricht er ab.

Thanx
Ciao

robbb

Bodi79

Anfänger

  • »Bodi79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. August 2007, 20:20

@robbb

Also ich habe eigentlich nur das Debian Image runtergeladen via Uprade Utility geflasht und dann
Debian installiert.. hatte kein einziges Package Error oder sonstiges..

Was anderes habe ich heute Nachmittag auch gemacht..

Bei mir hats auch beim zweiten Anlauf nicht mehr solange gedauert.. hatte auss Gewohnheit auch während der Installation Desktop System angeklickt.. dadurch wurde ich nie fertig..

Bodi79

Social Bookmarks