Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

aronadaal

Anfänger

  • »aronadaal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 31. Juli 2007, 12:04

Einschicken der NSLU2 nur mit orig. Firmware?

Hallo,

ich hab da ein kleines Problem:
Ich will meine Slug an Linksys einschicken, da mein Netzteil seit ein paar Tagen einen Pfeifton von sich gibt.

Jetzt meine Frage:
Kann ich die Slug nur dann einsenden, wenn die orig. Firmware drauf ist?
Dann muss ich das nämlich vorher noch machen *grml*


Grüße Holger Bast


Die Suche schon benuzt?: ja

Art der Firmware: Debian

Anzeigen

aronadaal

Anfänger

  • »aronadaal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Juli 2007, 18:20

hat noch keiner seine Slug eingeschickt?

Anzeigen

Bonez

Anfänger

Beiträge: 34

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r25

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. August 2007, 08:38

Hi,

wende dich an deinen Händler er soll Dir ein neues Netzteil geben odeer frage den Support von Linksys wegen einem neuen Netzteil schliesslich macht dein Netzteil Probleme nicht die Slug selber oder??
Anbindung: T- Anaolg mit ADSL2+ 16000 | Interoute flat
Router:Siemens SL2-141-I Firmware 3.29 (org. Siemens)
HotSpot:Offline
VOIP: SIPGATE mit CISCO 7960G FW 8.6
Storage: NSLU2 mit Debian Etch auf 120 GB HDD

[SIGPIC][/SIGPIC]

aronadaal

Anfänger

  • »aronadaal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. August 2007, 09:02

mein Händler (Monbeck.de) kannste in der Pfeife rauchen! Ich hab bei Linksys bereits angerufen und werd den Kram auch umgehend dorthin schicken.... Hab auch schon geflasht ;-)

Bonez

Anfänger

Beiträge: 34

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r25

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. August 2007, 09:24

Das ist natürlich ärgerlich wenn man so einen Händler hat, nun muss sagen meiner sieht das etwas anders, er hat mir nachdem ich meine Slug platt geflasht hatte umgehend eine neue geben und gesagt wenn Linksys die möglichkeit gibt andere Flashs zu nutzen dann sollen Sie auch Garantie drauf geben wenns mal in die Hose geht.

:)
Anbindung: T- Anaolg mit ADSL2+ 16000 | Interoute flat
Router:Siemens SL2-141-I Firmware 3.29 (org. Siemens)
HotSpot:Offline
VOIP: SIPGATE mit CISCO 7960G FW 8.6
Storage: NSLU2 mit Debian Etch auf 120 GB HDD

[SIGPIC][/SIGPIC]

Social Bookmarks