Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 23. April 2007, 11:12

Fehler bei apt-get update

Hallo zusammen,

als ich meine Box über die Bootstrap Methode neu installieren wollte bekam ich auf den Befehl "apt-get update" den Fehler "Method died unexpectedly". Hat jemand ein Ahnung was da schief geht? Das Datum ist richtig, die Uhrzeit +/- 5 Minuten.(UTC)

Ach ja, falls das wichtig ist: Da ich die Version 3.3.1 auf dem ftp.de.debian.org nicht finden konnte habe, ich es mit den dort bereit gestellten 3.3.2 und 3.3.3 versucht.


Tausend Dank an alle Helfer!

Gruß
Baddok

Anzeigen

Andi007

Anfänger

Beiträge: 5

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. April 2007, 18:18

nach meinem letzten update funktionieren leider auch ein paar Programme nicht mehr, wie der sshd und die apt-get tools.
Bei einem apt-get update oder beim starten des sshd bekomme ich folgende fehlermeldung:

root@DebianSlug:/# apt-get update
0% [Working]ftp: ../sysdeps/unix/sysv/linux/check_pf.c:68: make_request: Assertion `sizeof (req) - ((size_t) &((struct req *)0)->pad) == 3' failed.
E: Method ftp has died unexpectedly!

Weiss jemand woran das liegt und welche Dateien ausgetauscht werden muessen? Ist vielleicht die libc fehlerhaft? Wurde bei meinem letzten update auch erneuert.

Danke fuer die Hilfe

Anzeigen

3

Montag, 23. April 2007, 20:41

Hi,

das Problem habe ich bei einem Bekannten auch gehabt. Der Fehler wird von libc6-2.5.2 und libc6-dev-2.5.2 verursacht, die haben anscheinend nen Bug. Gelöst habe ich das, indem ich per

Quellcode

1
2
3
dpkg -i --force-all /var/cache/apt/archives/libc6-2.3...irgendwas 
und
dpkg -i --force-all /var/cache/apt/archives/libc6-dev-2.3...irgendwas

die alten Versionen installiert habe.
dpkg nutzt anscheinend nicht die libc6, deswegen funktioniert das noch (apt-get läuft nicht mehr)
Danach mus eventuell noch locales auf 2.3.irgendswas downgegraded werden.
Und bei den nächsten Upgrades aufpassen, dass die fehlerhafte libc6 nicht mehr installiert wird.

Gruss,
EvilDevil

4

Montag, 23. April 2007, 21:10

Das klingt ja hervorragend EvilDevil!
Dann muss ich jetzt nur noch meinen Stick an ein Knoppix hängen und die Datei drauf kopieren, oder? Bei mir ist zumindest nach der Debianinstallation auf der NSLU2 keine frühere Version der libc6 drauf.
Ich versuch das nachher gleich mal (hoffe mein Sohn schläft jetzt ^^)

Gruß
Baddok

5

Montag, 23. April 2007, 21:39

Yep! Funktioniert! Toller Tipp EvilDevil. Tausend Dank, du bist mein Held ;)

Andi007

Anfänger

Beiträge: 5

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. April 2007, 18:36

thanx,

funktioniert bei mir auch wieder. Habe in den Fehlerreports bei Debian nachgeschaut. Der gleiche Fehler ist wohl auch bei der amd64 Version aufgetreten und ist ab der Version 2.5-4 behoben.

libc6 2.5-4 ist jetzt verfügbar und funktioniert.

7

Mittwoch, 25. April 2007, 11:38

Hallo,

habe auch die gleichen Probleme. Da ssh und telnet (und apt-get) nicht mehr funktionieren: Wie kann ich die neuen Pakete denn sonst noch aktualisieren / installieren? Eine Konsole habe ich ja nicht mehr zur Verfügung, oder? Über Webmin vielleicht?

Gruss
2be3

8

Mittwoch, 25. April 2007, 12:25

Hi,

falls du Webmin bereits installiert hast, kannst du es auch darüber machen. Einfach über die integrierte Webmin Shell ("Eingabeaufforderung" oder so) mit dpkg -i /var/lib/cache/apt/archives/libc6-blabla.
So hatte ich es bei meinem Bekannten auch gemacht.

Gruss,
EvilDevil

9

Mittwoch, 25. April 2007, 21:42

Hallo,

jetzt läuft wieder alles.:) Vielen Dank!

Gruss
2be3

Social Bookmarks