Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DirkS

Anfänger

  • »DirkS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. März 2007, 22:18

Firmaware DL und ein paar andere Fragen

Hallo Leute,

ich habe heute von dieser Wunderwurzkiste gelesen. Priv. verwende ich Debian auch schon länger.

Wie stabil ist das Alpha Relase? Oder ist es besser/einfacher einen usb/eth0 Adapter zu kaufen (wenn ja, was für einer?)?

Hier gibt es immer wieder Fragen über DVBT bzw. andere Hardware. Ich dachte das ist eine 1 zu 1 Debian Installation. Wenn die Hardware x unter einem i386 Debian System läuft, läuft es dann auch auf der slug? Wenn ja, dann muss man ja nur Hardware nehmen die unter Debian läuft?

Wenn es ein Debian System ist, dann kann ich mir ja die benötigten Pakete per apt ziehen? Die Konfiguration sollte dann ja auch 1:1 sein. Oder Unterscheidet sich das Debian von einem anderen Debian?

Sage schon danke.

Gruß

Dirk

Anzeigen

ifish

Schüler

Beiträge: 57

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. März 2007, 11:44

Hallo,
die Slug kann das, was ein Rechner mit dieser Prozessorleistung und dem Speicher auch kann. Allerdings glaube ich kaum, dass z.B. DVB-T damit funktioniert.

Du kannst jedoch Debian installieren und Dir mit apt-get alle möglichen Pakete ziehen, die es unter Debian auch gibt. Du hast eine ordentliche bash, eine cron, es handelt sich eben um ein Debian-System.
Wenn Du einen USB-Hub anschließt, kannst Du sogar mehr als 2 Festplatten oder einen Drucker, eine Webcam, usw. anschließen.

Ich persönlich nutze die Slug als:
- Dateiserver (Samba)
- Aufnahmeserver (Dbox2)
- NFS-Server
- Printserver (cups)
- Musikserver (Samba)

Große Downloads, die über Nacht laufen sollen (DVD-Images) hole ich mir auf der Slug direkt per wget, das Kistchen läuft bei mir schließlich 24h und den "großen" Rechner kann ich ausmachen. Am nächsten Morgen habe ich dann ganz bequem meine Software :-)
Weitere Möglichkeiten wären z.B. Proxyserver, was ich dann machen werde, wenn meine Kinder größer werden, damit die nicht auf alle Inhalte des Internets zugreifen können.
Ich bin jedenfalls sehr sehr zufrieden mit der kleinen Kiste :-)

Anzeigen

DirkS

Anfänger

  • »DirkS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. März 2007, 13:59

Danke Dir für die Infos. Und wie schaut es mit der eingebauten eth aus? Soll ich dann doch lieber einen usb 2 eth kaufen?

4

Dienstag, 20. März 2007, 14:55

Ich sehe keinen Grund, der gegen den internen Ethernet Adapter spricht. D.h. der offizielle Debian Installer bringt meines Wissens den Treiber dafür nicht mit, aber dafür gibts die inoffiziellen Images (http://www.slug-firmware.net/), da is dann auch der Treiber dabei.
Gruß,
oao

ifish

Schüler

Beiträge: 57

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. März 2007, 14:58

Genau.. bei Nutzung des inoffiziellen Images funktioniert der eingebaute Ethernet-Anschluss hervorragend, ich sehe so auch keinen Grund, einen zweiten anzuschließen....

DirkS

Anfänger

  • »DirkS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. März 2007, 15:19

Danke, das wollte ich nur wissen. Denke, dann werde ich mir mal die Schnecke bestellen.

Gruss

Dirk

7

Dienstag, 20. März 2007, 16:10

Na dann wünsch ich viel Spaß damit. :)
Gruß,
oao

Social Bookmarks