Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Xent

Anfänger

  • »Xent« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. Februar 2007, 22:42

Inofficielle Images

Hi Leute

ich habe heute meine NSLU2 bekommen und will mir Debian drauf machen. Allerdings will ich die interne Netzwerkschnittstelle benutzen. Daher muss ich ja auf eines der inoffiziellen Images zugreifen aber leider:
"Debian Installer RC1 is currently broken. This problem will be resolved with the release of RC2, hopefully in about three weeks."

Soll ich lieber solange warten bis RC2 draußen ist, oder kann ich es doch mit diesem Installer machen? Danke schonmal

Anzeigen

ToMa

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Ostwestfalen

Beruf: FISI

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Februar 2007, 09:09

Moin!
Alternativ kannst Du auch die bootstrap-Methode anwenden.
ToMa

Anzeigen

jethro

Anfänger

Beiträge: 17

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Februar 2007, 09:18

Was dieses broken bedeutet habe ich auch nicht ganz verstanden.
Bei mir hat vor ein paar Tagen die (Neu)-Installtion über den installer nicht funktioniert, was aber ja nicht zwangsläufig bedeuten muss, dass es am installer lag.
JEdenfalls habe ich dann die oben erwähnte Bootstap-Methode benutzt. Ein deutsche How-to, inklusive Verweis auf ein ausführlicheres englisches, findest du hier.

gruß
jethro

Xent

Anfänger

  • »Xent« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Februar 2007, 11:07

Funktioniert des denn auch mit der internen Netzwerkkarte?

Welches Images soll ich drauf flashen?
SlugOS/LE 3.10 Beta

SlugOS/BE 3.10 Beta

ToMa

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Ostwestfalen

Beruf: FISI

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Februar 2007, 13:59

Ja die interne NW Karte läuft.
Ich kenne nur die LE und habe die auf zwei Slugs seit Monaten am Laufen.

ToMa

Xent

Anfänger

  • »Xent« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. Februar 2007, 20:10

Ok alles hat geklappt

Wie kann ich denn z.b. Details über den Prozessor erfahren?
z.b. mit wieviel Mhz der zur zeit läuft, da ich gelesen habe, dass Linksys auch schon NSLU2s mit 266 Mhz ausgeliefert hatte.

7

Sonntag, 25. Februar 2007, 21:33

Hi,

ganz einfach:

Quellcode

1
cat /proc/cpuinfo

BogoMips ~= MHz

Gruss,
EvilDevil

solcero

Anfänger

Beiträge: 3

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 27. Februar 2007, 12:42

.: 21: Can't open /usr/sbin/debootstrap/functions

hallo,

wenn ich die installation so durchführe wie es in der deutschen anleitung steht bekomme ich folgenden fehler:

.: 21: Can't open /usr/sbin/debootstrap/functions

kann mir bitte wer ein tip geben ?

Xent

Anfänger

  • »Xent« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. Februar 2007, 19:38

hast du vorher chroot durchgeführt?

Social Bookmarks