Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

netlinker

Anfänger

  • »netlinker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. Februar 2007, 00:46

LVM auf NSLU??

Hallo,

ich habe seit ein paar Monaten eine NSLU mit Debian (sarge) und Raid 1, nach der Anleitung hier aus dem Forum am laufen.

Jetzt würde mich interessieren, ob es zusätzlich möglich ist noch LVM einzusetzen.

Eigentlich interessieren mich die LVM Snapshots (auch fürs Root-FS), da ich das wirklich ne nette Sache finde.
Um im laufenden Betrieb mal eben ein Image zu ziehen, oder den Zustand vor einem Upgrade zu sichern.
Daher müßte ja eigentlich die Slug schon lvm unterstützen, oder?

Die entsprechenden Module zu backen, sollte ja kein problem sein, aber wie siehts mit den lvm2-Tools aus?


Hat hier jemand vielleicht jemand LVM auf der Slug am rennen?
Oder hat jemand sonst ne Idee wie man einfach Snapshoots anlegen kann?

Oder weiß jemand, das es net geht?
Gruß Björn

Anzeigen

netlinker

Anfänger

  • »netlinker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Februar 2007, 01:06

Habe gerade erst den Thread Debian/NSLU2 (DebianInstaller) && DebianSlug Entwicklungsstand gelesen.
Ist ja interessant, muss wohl doch mehr lesen, wie's da läuft :)





Anzeigen

3

Mittwoch, 14. Februar 2007, 03:09

Hi,

ich glaube hier könntest du Anregungen finden :)

Gruss,
EvilDevil

netlinker

Anfänger

  • »netlinker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Februar 2007, 05:09

Hi EvilDevil,

den Threat hatte ich sogar schon gelesen. lol Danke für die Info.

Ich konnte jetzt zwar auf die schnelle nicht erkennen, ob Andreas auch lvm fürs Root nimmt. Na ja, schreib ihm mal ne PM.

Worauf muß APEX eigentlich Zugriff haben? Auf /boot oder auf mehr?

Gruß Björn

5

Mittwoch, 14. Februar 2007, 19:19

Hallo Björn,

ich verwende zwar LVM aber nicht für die Root-Partition.
Meine Konfig:
NSLU USB Port 1 = Seagate Pocket Hard Drive 5 GB USB 2.0 (512MB Swap - 4,5GB /)sda1 und 2
NSLU USB-Port 2 = 7fach USB Hub von Hama USB 2.0
1 x Maxtor One Touch II 300 GB, sdb1, ext3, 300GB, NORMAL
2 x Maxtor One Touch II je 300 GB, /volg1/logv1, ext3, 550GB, LVM
2 x WD MyBook je 500 GB, /volg2/logv2, ext3, 900GB, LVM

Da ich mit reiserfs Schwierigkeiten hatte die LVM Laufwerke zu mounten habe ich vorübergehend ext3 eingesetzt.
Im Augenblick installieren ich gerade Debian/NSLU2 Etch RC1 und teste ob es damit funktioniert.
Ich kann Dir also nicht so richtig bei Deinem Problem helfen da ich mich gerade selbst ers in das Thema einarbeite. Ein gutes LVM Howto findest Du hier: http://www.linuxhaven.de/dlhp/HOWTO/DE-LVM-HOWTO.html
Für Dich dürfte der Punkt 4. Weiterführung interesannt sein.

Andreas

netlinker

Anfänger

  • »netlinker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. Februar 2007, 20:58

HI Andreas,

danke für die Infos.
Auf einem meiner PCs habe ich breits LVM laufen. Das Howto ist wirklich gut beschrieben.

Gruß Björn

Social Bookmarks