Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nowrap

Anfänger

  • »nowrap« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 14:23

nslu2 debian etch "laggs"

hallo!
habe die woche endlich mein openslug gegen ein debian etch getauscht.
allerdings "laggt" die box nun:
- ssh session frieren 30s bis 2min ein
- samba dateitransfers laufen 30s auf hoher datenrate und dann wieder minutenlang gar nicht

in den logfiles ist nix atypisches auf den ersten blick zu entdecken ;(

mein erster gedanke war, dass die box swapped. allerdings hat mein usbstick eine LED und diese zeigt keine aktivität.

habe beim installieren nur fileserver ausgewählt und nachträglich netatalk und nfs wieder deinstalliert. sonst laufen noch bluetooth, cups, samba und ssh als dienste.

hat jemand evt. eine idee, woran dies liegen kann. unter openslug hatte ich dieses problem nicht ...

danke
.nowrap

Anzeigen

Freme

Anfänger

Beiträge: 4

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 14:36

Vielleicht hat jemand schon nen konkreten Verdacht - ansonsten würden zusätzliche Infos weiterhelfen.

Ein einfaches "top" liefert ja schonmal Hinweise auf swapping:

Quellcode

1
top -n1 >out.txt ; ps auxf >>out.txt
und die out.txt einfach mal hier posten.

Anzeigen

nowrap

Anfänger

  • »nowrap« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 14:45

die kann ich erst heute abend posten.
wie sieht es mit weiteren infos aus, wie vmstats und co?

// edit
als ssh clients verwende ich winssh und putty. bei beiden tritt das phänomen auf

// edit 2
hier der inhalt der out.txt:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
top - 21:32:53 up 11 min,  2 users,  load average: 0.17, 0.44, 0.34
Tasks:  41 total,   1 running,  40 sleeping,   0 stopped,   0 zombie
Cpu(s): 12.4%us,  9.9%sy,  0.0%ni, 64.7%id, 12.5%wa,  0.2%hi,  0.2%si,  0.0%st
Mem:     30000k total,    28200k used,     1800k free,      396k buffers
Swap:   128480k total,     1348k used,   127132k free,    17436k cached

  PID USER      PR  NI  VIRT  RES  SHR S %CPU %MEM    TIME+  COMMAND           
 1946 root      15   0  2296  972  756 R  3.3  3.2   0:00.09 top               
    1 root      15   0  1900  640  556 S  0.0  2.1   0:04.89 init              
    2 root      34  19     0    0    0 S  0.0  0.0   0:01.31 ksoftirqd/0       
    3 root      10  -5     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.00 events/0          
    4 root      10  -5     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.00 khelper           
    5 root      10  -5     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.00 kthread           
   22 root      10  -5     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.00 kblockd/0         
   24 root      15  -5     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.00 kseriod           
   61 root      15   0     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.00 pdflush           
   62 root      15   0     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.77 pdflush           
   63 root      10  -5     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.28 kswapd0           
   64 root      20  -5     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.00 aio/0             
  193 root      16   0     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.96 mtdblockd         
  215 root      16  -5     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.00 kpsmoused         
  523 root      10  -5     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.01 khubd             
  587 root      11  -5     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.00 scsi_eh_0         
  590 root      10  -5     0    0    0 S  0.0  0.0   0:02.66 usb-storage       
  897 root      10  -5     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.22 kjournald         
 1054 root      11  -4  2236  428  336 S  0.0  1.4   0:00.75 udevd             
 1484 root      11  -5     0    0    0 S  0.0  0.0   0:00.00 kmirrord          
 1638 root      13  -2  2184  328  260 S  0.0  1.1   0:00.00 dhclient3         
 1709 root      18   0  1520  592  500 S  0.0  2.0   0:00.22 syslogd           
 1715 root      15   0  1448  364  308 S  0.0  1.2   0:00.09 klogd             

USER       PID %CPU %MEM    VSZ   RSS TTY      STAT START   TIME COMMAND
root         1  0.7  2.1   1900   640 ?        Ss   21:21   0:04 init [2]  
root         2  0.1  0.0      0     0 ?        RN   21:21   0:01 [ksoftirqd/0]
root         3  0.0  0.0      0     0 ?        S<   21:21   0:00 [events/0]
root         4  0.0  0.0      0     0 ?        S<   21:21   0:00 [khelper]
root         5  0.0  0.0      0     0 ?        S<   21:21   0:00 [kthread]
root        22  0.0  0.0      0     0 ?        S<   21:21   0:00  \_ [kblockd/0]
root        24  0.0  0.0      0     0 ?        S<   21:21   0:00  \_ [kseriod]
root        61  0.0  0.0      0     0 ?        S    21:21   0:00  \_ [pdflush]
root        62  0.1  0.0      0     0 ?        S    21:21   0:00  \_ [pdflush]
root        63  0.0  0.0      0     0 ?        S<   21:21   0:00  \_ [kswapd0]
root        64  0.0  0.0      0     0 ?        S<   21:21   0:00  \_ [aio/0]
root       215  0.0  0.0      0     0 ?        S<   21:21   0:00  \_ [kpsmoused]
root       523  0.0  0.0      0     0 ?        S<   21:21   0:00  \_ [khubd]
root       587  0.0  0.0      0     0 ?        S<   21:22   0:00  \_ [scsi_eh_0]
root       590  0.4  0.0      0     0 ?        S<   21:22   0:02  \_ [usb-storage]
root       897  0.0  0.0      0     0 ?        S<   21:22   0:00  \_ [kjournald]
root      1484  0.0  0.0      0     0 ?        S<   21:22   0:00  \_ [kmirrord]
root       193  0.1  0.0      0     0 ?        S    21:21   0:00 [mtdblockd]
root      1054  0.1  1.4   2236   428 ?        S<s  21:22   0:00 udevd --daemon
root      1638  0.0  1.0   2184   328 ?        S<s  21:22   0:00 dhclient3 -pf /var/run/dhclient.eth0.pid -lf /var/lib/dhcp3/dhclient.eth0.leases eth0
root      1709  0.0  1.9   1520   592 ?        Ss   21:22   0:00 /sbin/syslogd
root      1715  0.0  1.2   1448   364 ?        Ss   21:22   0:00 /sbin/klogd -x
root      1734  0.0  4.8   5488  1440 ?        Ss   21:22   0:00 /usr/sbin/cupsd
102       1742  0.0  2.0   2144   600 ?        Ss   21:22   0:00 /usr/bin/dbus-daemon --system
root      1756  0.0  1.7   1696   516 ?        Ss   21:22   0:00 /usr/sbin/inetd
root      1763  0.0  3.0   6500   916 ?        Ss   21:22   0:00 /usr/sbin/nmbd -D
root      1765  0.0  6.4  10020  1932 ?        Ss   21:22   0:00 /usr/sbin/smbd -D
root      1774  0.0  2.6  10020   784 ?        S    21:22   0:00  \_ /usr/sbin/smbd -D
root      1776  0.0  3.1   5148   932 ?        Ss   21:22   0:00 /usr/sbin/sshd
root      1888  0.1  8.4   8368  2548 ?        Ss   21:23   0:00  \_ sshd: root@pts/0 
root      1890  0.0  5.2   2812  1568 pts/0    Ss   21:23   0:00  |   \_ -bash
root      1947  0.0  2.8   2216   868 pts/0    R+   21:32   0:00  |       \_ ps auxf
root      1909  0.5  7.5   8216  2276 ?        Ss   21:27   0:01  \_ sshd: root@pts/1 
root      1911  0.0  5.2   2816  1560 pts/1    Ss   21:27   0:00      \_ -bash
root      1915  1.0  3.5   2300  1076 pts/1    S+   21:27   0:03          \_ top
ntp       1815  0.0  3.8   4504  1140 ?        Ss   21:22   0:00 /usr/sbin/ntpd -p /var/run/ntpd.pid -u 103:106 -g
root      1825  0.0  1.7   1844   532 ?        Ss   21:22   0:00 /usr/sbin/hcid
root      1832  0.0  1.4   1512   440 ?        Ss   21:22   0:00 /usr/sbin/sdpd
root      1840  0.0  0.0      0     0 ?        S<   21:22   0:00 [krfcommd]
root      1852  0.0  2.4   2272   728 ?        Ss   21:22   0:00 /usr/sbin/cron
root      1887  0.0  1.6   1444   504 ttyS0    Ss+  21:22   0:00 /sbin/getty -L ttyS0 115200 linux

4

Dienstag, 19. Dezember 2006, 08:49

Swappen sollte es nicht sein

Hi zusammen, ich kann dieses Phaenomen bei meiner SLUG auch beobachten. Sowohl ssh, als auch samba haben Aussetzer. Ich glaube aber nicht, das es etwas mit swapping zu tun hat. Ich habe eine 2,5" Platte als root und (256MB) swap space dranhaengen. Waehrend ich apt-get ausfuehre oder was compiliere wird immer etwas geswapped, aber das Problem tritt dann nicht auf. Bisher wirkt es fuer mich eher zufaellig. Komisch ist auch, dass die Aussetzer unterschiedlich lang sind (abspielen einer MP3 ueber samba illustriert das sehr schoen) von wenigen sekunden (2-5) bis zu mehreren Minuten. Ich habe auch das Gefuehl, dass das Problem bei mehr Last (2 mp3 streams, einer via Samba, einer via SSHFS + ein bischen Arbeit durch Compilieren => Load ~1.7-2.2) weniger bis gar nicht auftritt.

Werde weitere Versuche & Beobachtungen machen.

Gruesse, Kiwi

tobox

Anfänger

Beiträge: 3

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. Dezember 2006, 21:30

Es gibt ein bekanntes Problem mit dem neuen (freien) Netzwerkkartentreiber, der seit Kernel 2.6.18 benutzt wird. Vermutlich sind Eure Probleme darauf zurückzuführen.

Viele Grüße,
Thomas

Oggy

Anfänger

Beiträge: 7

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. Dezember 2006, 22:40

Same here.

Das ist echt mehr als nervig, da man nicht anstaendig MP3s hoeren kann. Um genau zu sein, kann man gar keine MP3s hoeren. Momentan wird nicht ein Song ganz abgespielt. Dementsprechend waere ich ueber jeden Hinweis dankbar ;)

Social Bookmarks