Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 12. Dezember 2006, 11:08

[gelöst] debianslug bootet nicht mehr

Hallo zusammen,

ich benutze seit längerem ein NSLU2 erfolgreich unter Debian Etch. Installiert nach Anweisung über Bootstrap (Debian Sarge). Anschliessend upgrade auf etch. Vor zwei Tagen habe ich nach einem "apt-get upgrade" ein reboot durchgeführt. Danach war die Slug per SSH, bzw. ping nicht mehr erreichbar.
Ich habe dann die NSLU2 ohne Platte gebootet und mit einem Debian-Slug Image neu geflasht. Die Platte habe ich eingesteckt und manuell gemountet. Wie kann ich jetzt dem Debian-Slug mitteilen von der externen Platte zu booten. Ich möchte eine komplette Neuinstallation wegen dem Zeitaufwand vermeiden.

Vielen Dank für euere Hilfe !

Gruss
Fred

Anzeigen

2

Dienstag, 12. Dezember 2006, 21:17

Kann mir keiner helfen ! Kann ich nach Anleitung "upgrade DebianSlug to newer firmware" verfahren, um wieder die externe Disk mit der Debian-Installation booten zu können ? Brauche dringend Unterstützung, danke.



Anzeigen

3

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 22:54

OK ! Problem gelöst ! Etch läuft wieder

4

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 09:26

Hi, könntest Du uns evtl. bitte noch mitteilen, wie Du das gemacht hast?
Oder hat es sich von alleine erledigt (alles nochmal neu gemacht)?
Vielen Dank!
Gruß, ao

NSLU2 (Debian/NSLU2 (armel) 5.0.3 Stable Release, 263.78 BogoMIPS)
Apple MacBook C2D (OS X 10.5, Ubuntu 8.04, Windows XP)

Social Bookmarks