Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Poelchen1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 136

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Weinstadt

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 18:08

mysql 4.1

hi leutz . da melde i mi wieder .. ^^


so hab ein prblem mit mysql 4.1


ich wollte es mit

apt-get install mysql-server-4.1
installieren...
alles schön und gut

aber hier habt ihr eine kleine ausgabe aus putty

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
FTP:/mnt/filez# apt-get install mysql-server-4.1
Reading package lists... Done
Building dependency tree... Done
Some packages could not be installed. This may mean that you have
requested an impossible situation or if you are using the unstable
distribution that some required packages have not yet been created
or been moved out of Incoming.
Since you only requested a single operation it is extremely likely that
the package is simply not installable and a bug report against
that package should be filed.
The following information may help to resolve the situation:
The following packages have unmet dependencies:
  mysql-server-4.1: Depends: mysql-client-4.1 (>= 4.1.11a-4sarge5)
                    Depends: libreadline4 (>= 4.3-1) but it is not going to be installed
E: Broken packages
FTP:/mnt/filez#



so ich weiß nicht wie ich dies umgehn kann ..
ich wollte das paket irgendwo runterziehen und dann auf der NSLU entpacken
nichts ging >_<

danke für eure antworten!!!


ah und es muss MYSQL 4.x sein

apt-get install mysql-server
hab ich ach schon probiert.. ( da wird des 5fer installiert )

Anzeigen

2

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 18:17

Hi,

hab gerade probiert, deine Schritte nachzuvollziehen;

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
evildevil@slug:~$ sudo apt-get install mysql-server-4.1 
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig
Achtung, wähle mysql-server-5.0 an Stelle von mysql-server-4.1
Vorgeschlagene Pakete:
  tinyca
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
  mysql-server-5.0
0 aktualisiert, 1 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Irgendwie komm ich garnicht soweit wie du ;)

Aber wenn ich explizit libreadline4 installieren will, passiert das hier:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
evildevil@slug:~$ sudo apt-get install libreadline4
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig
Paket libreadline4 ist nicht verfügbar, wird aber von einem anderen
Paket referenziert. Das kann heißen, dass das Paket fehlt, dass es veraltet
ist oder nur aus einer anderen Quelle verfügbar ist.
Doch die folgenden Pakete ersetzen es:
  readline-common
E: Paket libreadline4 hat keinen Installationskandidaten

Vielleicht reicht es ja, wenn du readline-common installierst und danach mysql-server-4.1

Gruss,
EvilDevil

Anzeigen
  • »Poelchen1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 136

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Weinstadt

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 18:28

Dank dir sei, für die schnelle antwort

Quellcode

1
2
3
4
5
6
FTP:/mnt/filez# apt-get install readline-common
Reading package lists... Done
Building dependency tree... Done
readline-common is already the newest version.
0 upgraded, 0 newly installed, 0 to remove and 11 not upgraded.
FTP:/mnt/filez#


problem besteht weiterhin...

falls jemand was neues weiß bitte einfach rintippseln :)

  • »Poelchen1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 136

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Weinstadt

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 18:35

hilfe ein doppelpost :P

hab etwas gemacht was mich beunruhigt hat..

hab nochmal probiert des libreadline4 zu installien, dann kam
etwas an fehlermeldungen
und nu hab ich gleich danach probiert wieder mysql-server-4.1 zu installen ..
und siehe da noch mehr fehler wie vorher

ich hab gedacht ich hätte übrigens mysql 5 gekillt und removed.. aber es scheint noch drinzuhocken..

beratet mich mal :P hehe

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
FTP:/mnt/filez# apt-get install libreadline4
Reading package lists... Done
Building dependency tree... Done
The following packages will be REMOVED:
  gnupg libreadline5 mysql-client mysql-client-5.0 mysql-server-5.0
  readline-common samba samba-common
The following NEW packages will be installed:
  libreadline4
0 upgraded, 1 newly installed, 8 to remove and 11 not upgraded.
Need to get 138kB of archives.
After unpacking 101MB disk space will be freed.
Do you want to continue [Y/n]? y
Get:1 [URL]http://ftp.de.debian.org[/URL] stable/main libreadline4 4.3-11 [138kB]
Fetched 138kB in 0s (196kB/s)
(Reading database ... 13240 files and directories currently installed.)
Removing gnupg ...
Removing samba ...
Stopping Samba daemons: nmbd smbd.
Removing samba-common ...
Removing mysql-server-5.0 ...
Stopping MySQL database server: mysqld failed!
invoke-rc.d: initscript mysql, action "stop" failed.
dpkg: error processing mysql-server-5.0 (--remove):
 subprocess pre-removal script returned error exit status 1
Stopping MySQL database server: mysqld failed!
invoke-rc.d: initscript mysql, action "stop" failed.
Starting MySQL database server: mysqld . . . . . . . . . . . . . . failed!
invoke-rc.d: initscript mysql, action "start" failed.
dpkg: error while cleaning up:
 subprocess post-installation script returned error exit status 1
Removing mysql-client ...
Removing mysql-client-5.0 ...
Removing libreadline5 ...
Removing readline-common ...
Errors were encountered while processing:
 mysql-server-5.0
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
FTP:/mnt/filez# apt-get install mysql-server-4.1
Reading package lists... Done
Building dependency tree... Done
You might want to run `apt-get -f install' to correct these:
The following packages have unmet dependencies:
  mysql-server-4.1: Depends: mysql-common-4.1 (>= 4.1.11a-4sarge5)
                    Depends: mysql-client-4.1 (>= 4.1.11a-4sarge5)
                    Depends: libmysqlclient14 but it is not going to be installed
                    Depends: libreadline4 (>= 4.3-1) but it is not going to be installed
                    Depends: libstdc++5 (>= 1:3.3.4-1) but it is not going to be installed
                    Depends: mailx
                    Conflicts: mysql-server
  mysql-server-5.0: Depends: mysql-client-5.0 (>= 5.0.24a-9) but it is not going to be installed
                    Depends: libreadline5 (>= 5.1) but it is not going to be installed
                    Conflicts: mysql-server-4.1
E: Unmet dependencies. Try 'apt-get -f install' with no packages (or specify a solution).
FTP:/mnt/filez#



danke !



p.s. ich hab (shit grade erst gemerkt) samba hiertmit in die luft gejagt >_> *HEUL*

Eiffel

Profi

Beiträge: 619

Beruf: SAP Anwendungsbetreuer

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 11:05

hi starte mal aptitude (is bischen lahm)
wenn du drin bist erstmal mit "u" die liste updaten
dann kannst du mit "shift+7" die such maske öffnen
mit "+" makierst du ein paket zum installieren
das ganze 2x mit "g" bestätigen
nachm 1. "g" wird die preview geladen

aptitude zeigt dir an wenn paket abhängigkeiten nicht passen
und schlägt dir ausweich möglichkeiten vor

  • »Poelchen1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 136

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Weinstadt

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

6

Samstag, 14. Oktober 2006, 16:31

hej eiffel danke :)

problem ist ich bin mit dem überhaupt nicht zurechtgekommen..
hat nicht wirklich was gebracht...
hast du ICQ .. wenn ja dann schreib mich mal an 171226941 ..
kann sein dass ich nciht gleich zurückschreibe aber so schnell wies geht..

danke schonmal im vorraus
!!!

mfg Robert

Eiffel

Profi

Beiträge: 619

Beruf: SAP Anwendungsbetreuer

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. Oktober 2006, 14:39

hi leider geht mein Inet zZ nicht (bin grad @work)
aber wenn du wissen willst wie man aptitude bedient
kannste dir mit "man aptitude" das "handbuch" anschaun

Social Bookmarks