Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Euroking

Anfänger

  • »Euroking« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. August 2006, 20:30

Slug blinkt nur noch gelb

Ich habe meine beiden Slugs mit dem Image von EvilDevil versorgt und mit Hilfe der install.sh geBootstrapet. Installation lief sehr gut durch und die Installation von weiteren Paketen ebenfalls.
Nun mußte ich die Slug neu booten. Jetzt blinkt sie nur noch gelb vor sich hin und ist nicht mehr erreichbar.
Ohne Platte gebootet und Hdd danach angestöpselt, wird die Platte erkannt. Die Platte scheint also nicht nicht bootfähig zu sein.

Kann mir jemand einen Tipp geben?

Anzeigen

2

Dienstag, 1. August 2006, 20:57

Hi,

erstmal zwei Links:
http://www.nslu2-linux.org/wiki/DebianSlug/Bootstrap#notes
und
http://www.nslu2-linux.org/wiki/OpenSlug…gLEDsDuringBoot
Welche Version von DebianSlug und welche LEDs meinst du genau?

Gruss,
EvilDevil

Anzeigen

sn123py

Anfänger

Beiträge: 11

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. August 2006, 16:56

Zitat von »Euroking«

Ich habe meine beiden Slugs mit dem Image von EvilDevil versorgt und mit Hilfe der install.sh geBootstrapet. Installation lief sehr gut durch und die Installation von weiteren Paketen ebenfalls.
Nun mußte ich die Slug neu booten. Jetzt blinkt sie nur noch gelb vor sich hin und ist nicht mehr erreichbar.
Ohne Platte gebootet und Hdd danach angestöpselt, wird die Platte erkannt. Die Platte scheint also nicht nicht bootfähig zu sein.

Kann mir jemand einen Tipp geben?
Dann hast du wahrscheinlich das gleiche Problem wie ich hatte. Und zwar stand bei mir Müll in der /etc/network/interfaces. Ich habe die wechselplatte an einen anderen linux-rechner angeschlossen, gemountet und die /etc/network/interfaces händisch editiert:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
auto lo
iface lo inet loopback
auto eth0
iface eth0 inet static
        pre-up modprobe -f ixp400
        pre-up modprobe -f ixp400_eth
        address 192.168.42.2
        netmask 255.255.255.0
        gateway 192.168.42.1

Falls das bei dir *deutlich* anders aussieht, könnte das der Fehler sein. IP-Adresse, Gateway und so musst du natürlich anpassen ... Falls kein Linuxrechner greifbar ist, kannst du zur Not auch das hier probieren.

4

Mittwoch, 2. August 2006, 20:33

@sn123py:
Hattest du auch das install.sh Skript benutzt?

Gruss,
EvilDevil

sn123py

Anfänger

Beiträge: 11

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. August 2006, 09:42

jepp, habe ich.

Social Bookmarks