Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

spilotes

Schüler

  • »spilotes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. März 2006, 18:23

Beim Debianslug kompileren fehlt Python svk

Hallo All,

ich veruche gerade das Debianslug zu erstellen und nach make debianslug-image bricht er mit folgender meldung ab.

File "/home/sgremm/slug/debianslug/bitbake/lib/bb/fetch/__init__.py", line 193, in ?
import svk
ImportError: No module named svk

Ich habe kanotix auf dem rechner und kann kein python-modul svk finden, auch nicht mit apt-cache search svk

Kann mir jemand helfen.

Mfg.

Spilotes

Anzeigen

2

Mittwoch, 22. März 2006, 22:01

Hi,
was bringt

Quellcode

1
dpkg -l | grep python


Meine Ausgabe ist auf
http://www.student-zw.fh-kl.de/~pasc0010/debianslug/pp.txt

(Habe Ubuntu 5.10 installiert)

Gruss,
EvilDevil

Anzeigen

3

Mittwoch, 22. März 2006, 22:20

Hi,
Kommando zurück:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
[22:07] <EvilDevil> anybody knows what causes this error? 
[22:07] <EvilDevil> File "/home/sgremm/slug/debianslug/bitbake/lib/bb/fetch/__init__.py", line 193, in ? 
[22:07] <EvilDevil> import svk 
[22:07] <EvilDevil> ImportError: No module named svk 
[22:11] <NAiL> yes 
[22:11] <NAiL> your bitbake isn't up to date 
[22:11] <NAiL> make update should fix it hough 
[22:12] <NAiL> s/hough/though/ 
[22:12] <jbot_> NAiL meant: make update should fix it though 
[22:22] <pepijn> EvilDevil: alternatively run make import-bitbake to make sure you update your bitbake

Gruss,
EvilDevil

spilotes

Schüler

  • »spilotes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. März 2006, 22:26

Wie kann ich das updaten, bin noch absoluter Anfänger mit NSLUG2. Ich habe das Problem gelöst in dem ich den betreffenden Code auskommentiert habe.

Mfg.

Spilotes

5

Mittwoch, 22. März 2006, 22:41

Na ganz einfach statt dem "make debianslug-image" "make import-bitbake" eingeben, abwarten bis es fertig ist, vielleicht noch ein "make update" hinterherschicken und danach "make debianslug-image"

Gruss,
EvilDevil

PS: Ich an deiner Stelle würde die Zeilen wieder unkommentieren ;)

spilotes

Schüler

  • »spilotes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. März 2006, 22:51

Vielen Dank, habe ich gemacht und die Datei ist jetzt da. Noch eine Frage an den Profi.
Wenn ich alles durchkompiliert jhabe und morgen mein jungfräulicher NSLUG2 kommt, kann ich dann per Webinterfaces das Image einspielen oder nehme ich das Tool.

Mfg.

Spilotes

7

Mittwoch, 22. März 2006, 23:01

Du kannst das Image, dass irgendwann in ~/slug/debianslug/tmp/deploy/images/debianslug-nslu2-*.flashdisk.img erscheint direkt per Web-Interface flashen.
Danach gehts weiter wie in http://www.nslu2-linux.org/wiki/DebianSlug/Bootstrap
beschrieben.
Wahrscheinlich funktionieren die Hauptserver nicht und du musst nach Mirror-Server suchen. (siehe auch http://www.nslu2-info.de/showthread.php?t=3845)

Gruss,
EvilDevil

spilotes

Schüler

  • »spilotes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. März 2006, 00:05

Jetzt habe ich schon wieder ein fehler. vieleicht sagt es dir ja was.

NOTE: Task failed: Fetch failed: http://www.intel.com/Please-Read-The-BB-…Library-2_1.zip
NOTE: package ixp-osal-2.1-r5: task do_fetch: failed
ERROR: TaskFailed event exception, aborting

Die Datei oben hatte ich bei Intel geholt und ins downloaddir gestellt. Allerdings heist die datei am anfang nicht IPL sondern BSD. EIn umbennenung in IPL bringt aber auch nicht.

Mfg.

Spilotes

9

Donnerstag, 23. März 2006, 13:23

Dann hast du die falsche Datei runtergeladen.

Gruss,
EvilDevil

spilotes

Schüler

  • »spilotes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 23. März 2006, 16:33

Mhmm, bin aber dem Link gefolgt und habe nur die BSD gefunden.

Ich weiss nicht, bei mir klappt momentan garnichts.

Habe jetzt das Image von Dir gezogen habe aber schon wieder neue Probleme, wie Du in dem anderen Thread schon gesehen hast.

Mfg.

Spilotes

spilotes

Schüler

  • »spilotes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 23. März 2006, 16:56

Geht jetzt weiter, habe die Dateien nochmal unter google gesucht und gefunden.

Mal sehen was der nächste Fehler ist.

Mfg.

Spilotes

Social Bookmarks