Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 24. Mai 2011, 23:55

Add-on + Verbindungsprotokoll

Moin,

die meisten Online-Shops müssen irgendwie beschützt sein. Vielleicht ist euch auch schon aufgefallen, dass es http und https gibt. Im Internet bin ich auf Wikipedia gestoßen und habe erfahren, dass https ein "sicheres Hypertext-Übertragungsprotokoll" ist. Meine Daten sollen also angeblich sicher übertragen werden.

Etwas verwirrt bin ich dennoch, denn auf http://www.globalsign.de/ssl-information…as-ist-ssl.html lese ich etwas von einem Schloss. Wenn man eine sichere Übertragung hat, soll das Schloss angezeigt werden. Im Firefox habe ich dieses Symbol noch nie gesehen. Soll das heißen, dass bisher alle Verbindung unsicher waren? Neben HTTPS wid auch SSL auf der Internetseite genannt. Unterscheidet sich das irgendwie von https?

Zuletzt wollte ich mich noch bei euch erkundigen, was diese Identitätsdaten sind. Die Anzeige ist direkt mit dem Favicon verbunden. Es erscheint nichts, wenn man einfach darauf klickt. Sobald man sich irgendwo einloggt, wird das Favicon vergrößert und die Anzeige ist zu sehen. Dort steht dann, dass ich im Augenblick mit www.amazon.de, www.google.de, www.ebay.de, www.neu.de oder www.facebook.com verbunden bin. Hat das ebenfalls etwas mit einer gesicherten Verbindung zu tun?

Folgendes würde ich noch gern wissen: Und zwar geht es um HTTPS Everywhere Firefox-Webbrowser von http://www.chip.de/downloads/HTTPS-Every…x_43521096.html. Angeblich soll jede Website anonym besucht werden können. Inwiefern anonym? Eigentlich ist man doch immer zurückzuverfolgen? Welchen Zweck hat das Plugin? Was bewirkt das Add-on sonst noch alles? Auf der Website vom Mozilla Firefox https://addons.mozilla.org/de/firefox/ lässt sich das Plugin gar nicht finden. Ist das Add-on nicht mehr aktuell?

Ihr kennt euch bestimmt besser aus als ich.

Bis später

Anzeigen

Social Bookmarks