You are not logged in.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Dear visitor, welcome to Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

nimble

Beginner

  • "nimble" started this thread

Posts: 9

wcf.user.option.userOption65: originale Firmware 2.3r24

  • Send private message

1

Friday, January 5th 2007, 12:03pm

Unslung mit Windows Vista

Hallo zusammen, ich melde mich hiermit wiedermal zurück.
Ich eröffne diesen Tread für den Erfahrungsaustausch von Vista Einsteigern

Wie Ihr an der bei mir laufenden Firmware unschwer erkennen könnt (V2.3R25-uNSLUng-4.20-beta), läuft mein NAS nun schon fast ne ewigkeit ohne Probleme.

Nun habe ich mein erstes Vista in Betrieb genommen, mit der schmerzenden ekrenntniss, dass all meine Daten hinter Schloss und Riegel liegen. Windows Vista und die Samba Version scheinen eine andere Authentifikation zu verwenden. Ich frag mich jetzt wie ich die zwei dazu bringe sich zu verstehen.

Einen Ansatz habe ich bereits gefunden, welchen ich gleich versuchen werde:
http://www.linux-watch.com/news/NS4434907782.html

Nun frag ich mich ob ein Frimwareupgrade die Sambaverion 3 bringen würde, und mit welchen Problemen ich bei einem solch riesigen Versionssprung rechnen muss.

Erstmal Danke für euer Interesse und eure Erfahrungsberichte

Anzeigen

vindelikus

Beginner

Posts: 39

wcf.user.option.userOption65: Debian

Location: Manching

Occupation: Elektroingenieur

  • Send private message

2

Friday, January 5th 2007, 8:12pm

Hi nimble,
bei mit läuft DebianSlug auf dem NSLU2 mit Samba in der Version 3.0.23d. Der Zugriff von Vista RC1 auf die Freigaben des NSLU2 hat nur ein sehr kleines Problem: beim ersten Zugriff akzeptiert er das Passwort nicht. Wenn ich den Explorer nochmal schliesse und neu öffne, dann geht's wunderbar.

Gruß
Roland

Anzeigen

nimble

Beginner

  • "nimble" started this thread

Posts: 9

wcf.user.option.userOption65: originale Firmware 2.3r24

  • Send private message

3

Saturday, January 6th 2007, 1:45am

Also ich habe die Anleitung hinter dem bereits geposteten Link befolgt und die Authentifizierung entsprechen umgestellt. Seither funktioniert mein Anmeldeskript wieder wunderbar und ich habe zugriff auf meine Daten :-)

Kennt sich jemand mit den verschiedenen Authentifizierungsmethoden aus und kann mir sagen ob die einte oder andere sicherer ist? Obwohl das in meinem Home-LAN wohl kaum relevant ist.

Social bookmarks