Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 13. Februar 2009, 12:04

Zugriffsproblem unter W2K3 mit TS-H2.0TGL/R5 & Acronis build 8.163

Hallo,

ich habe ein Problem beim Zusammenspiel von Acronis TrueImage Build 8.163 unter W2K3 SBS SP2 und der TS-H2.0TGL/R5 FW:1.27. Folgendes Problem tritt auf:

Auf der TS sind zwei Container (Acronis1 u. Acronis2) definiert, auf denen im Wechsel Backups der geraden und ungeraden Tage abgelegt werden. Für das Backup wird dann durch Datumsberechnung der jeweilige Container auf S: gemappt. Ausreichend freier Speicherplatz steht zur Verfügung. Anschließend wird das Backup mittels TrueImageTerminal aus einem CMD-Skript gestartet.

Die ganze Sache lief seit der Einrichtung im Nov.08 ohne Probleme. Seit einigen Tagen aber scheitern Backups sporadisch. Sofern ein Backup nicht durchgeführt werden konnte, erhalte ich im Acronis-Logfile folgende Einträge:

<event id="13" level="4" module="1" code="1015" time="1234393207" message="Benutzername oder Kennwort für die entfernte Ressource S:\backup.tib sind falsch. Geben Sie Benutzernamen und Kennwort erneut ein " />
<event id="14" level="4" module="1" code="1015" time="1234393207" message="Benutzername oder Kennwort für die entfernte Ressource S:\backup.tib sind falsch. Geben Sie Benutzernamen und Kennwort erneut ein " />

Dabei ist das Mappen des Laufwerkes ohne Fehler erfolgt und es ist nicht nachvollziehbar, warum es an manchen Tagen funktioniert, an anderen aber nicht.

Die Logfiles der TS geben auch keine weiteren Auskünfte. Ein ähnliches Problem wurde hier unter https://www.nslu2-info.de/forum/showthread.php?t=6890 schon diskutiert, scheint aber für mein Problem nicht relevant zu sein. Hat jemand eine Idee, wie ich mein Problem gelöst bekommen und vor allem, warum es mal klappt und mal nicht?

Danke und Gruß
Jens

Anzeigen

Social Bookmarks