Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 27. Februar 2007, 22:17

Welche Hardware benötige ich?

Hallo zusammen,

ich möchte mir in naher Zukunft ein NAS zu legen und wollte vorab einige Informationen einholen.

Welches System könnt Ihr mir empfehlen? Im Router Segment bin ich mit Buffalo gut hingekommen.

Gruß

Alex

Anzeigen

Beiträge: 136

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Weinstadt

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. März 2007, 13:04

NSLU 2 derzeit bei 79 € beim ARLT.com
hau dann debian OS drauf.
und genieße dann deine WOHLVERDIENTE NAS ( wohlverdient weil etwas arbeit mit installen, es sein denn man benutzt ein installer IHH GITT >_>)

mfg Robert

Anzeigen

3

Mittwoch, 28. März 2007, 01:39

also das kommt ganz darauf an was du damit machen willst und was dir wichtig ist.

die NSLU2 + die LS1/LS2/HG/HS haben nicht so richtig die berauschenden transfergeschwindigkeiten.

NSLU2 ~ 4.5 MB/s
LS1/LS2 ~ 5 MB/s
HG/HS ~ 7 MB/s (schwach wenn man bedenkt das Gigabit)

dafür ist die NSLU2 bestimmt die fortgeschrittenste box was das hacking angeht.

wenn man allerdings debian verwendet kann man das gleiche auch zB mit der LS1/HG/HS haben, da UBoot verfügbar ist und der kernel via webinstaller von http://hvkls.dyndns.org/downloads/docume…binstaller.html jederzeit auf den aktuellsten von kernel.org gebracht werden kann (+ kernel module).

aber ich will hier keine werbung machen nur weil ich von dort ein dev bin.

die turbostation schaut sehr vielversprechend aus. bringt viele features von haus aus mit ohne hacken zu müssen.

die synology diskstations auf der anderen seite sind auch ziemlich aufgewertet worden durch den Optware-package support von nslu2-linux.org.

wenn du allerdings einfach nur schnelle transferraten willst, dann empfehle ich dir die Linkstation Pro / Linkstation Live.

Warum?
http://www.smallnetbuilder.com/component…nas/Itemid,190/

vergleiche selbst!
ist der objektivste Vergleich im ganzen internet was transferspeeds angeht.

matze13

Anfänger

Beiträge: 3

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.8

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Mai 2007, 01:51

Hallo,

welche Hardware du benötigst liegt einzig und allein an deinen Anforderungen > Schnittstellen, Betriebssystem usw...
Dieses Forum beschäftigt sich hauptsächlich mit der NSLU2.
"System" -- Was meinst du damit?
Gibts ein NAS auf dem Windows läuft. :-) System = Betriebssystem, oder verstehe ich da etwas falsch!?
Ein Buffalo Router hat Ethernet Anschlüsse, schätze ich mal.
NAS Boxen haben auch alle Ethernet Anschlüsse -schätze ich mal- sonst wären sie keine :-) >"Network Attached Storage"

Du musst schon ein bißchen erklären, was die Box machen soll?!

Grüße
Matthias

hanfmaster

Anfänger

Beiträge: 1

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. Mai 2007, 12:46

hi
ich bin auch grad auf der suche nach eine nas.

der grund warum ich auf dieses forum gestosen bin ist das ich gehöhrt habe das es firmeware flash gibt mit denen man mit dem nslu2 torrent laden kann.
und dann das es mit einigen buffalo das auch unterstützen.
und wollte fragen ab das für die linkstation live
HS-DH320GL auch geht.

Social Bookmarks