Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Noberty

Anfänger

  • »Noberty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r29

  • Nachricht senden

1

03.12.2007, 18:12

Kaufberatung: Buffalo, FSC oder Seagate NAS Server

Hallo,

da ich den NSLU2 austauschen möchte bin ich auf der Suche nach einem neuen NAS Server. Folgende 3 System habe ich gesehen und sind wohl auch von einigen Zeitungen getestet worden. Kennt Ihr die Systeme und die Unterschiede? Waa haltet Ihr davon?


BUFFALO TECHNOLOGY
HS-DH500GL BUFFALO LinkStation Live 500GB Shared Network Storage
FUJITSU-SIEMENS COMPUTER
S26341-F104-L6 FSC Activy Media Server 150 500GB 3,5Zoll 7200UpMin FAT32 2xUSB host 1xeSATA integrierter FTP Server integrierter HTTP Web Server
SEAGATE
STM305004SSDB0G-RK MAXTOR Shared StorageII 500GB HDD 7200rpm USB2.0 RJ45 GIG-E 16MB cache 3,5Zoll RTL extern

Anzeigen

Social Bookmarks