Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

thomas_b

Anfänger

  • »thomas_b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. März 2005, 22:23

Bin mir unschlüssig...

was ich nehmen soll NSLU2 oder Linkstation. Habe bisher vieles gelesen und trotzdem ist noch nicht alles geklärt.
Ich sag´mal, was ich brauche:

- Apache 2.0.5 und PHP 4.3.9 wegen Dateien >2GB und dem Einsatz von Oxyl-Box und OpenShowCenter für den Pinnacle ShowCenter
- NFS für den schnellen Dateitransfer z.B. zum Mac
- SMB für den einzigen WinPC
- FTP-Server für die Netzwerküberwachungskameras
- TwonkyVision Server für UpnpAV
- Festplatte erweiterbar

Und ganz wichtig eine HowTo-Anleitung für Dummys.

Das es dieses Forum gibt würde ja eigentlich für den NSLU2 sprechen, nur die einfachere Konfiguration über Web für die Linkstation. Nur sind die Anleitung und Infos, wie man Apache/PHP installiert fast nicht vorhanden oder unverständlich.
Da die Geräte rund um die Uhr laufen ist ein niedriger Stromverbrauch wichtig.

Würde mich über Tips freuen.
Thomas

Anzeigen

2

Dienstag, 29. März 2005, 22:36

Zitat von »thomas_b«


- Apache 2.0.5 und PHP 4.3.9 wegen Dateien >2GB und dem Einsatz von Oxyl-Box und OpenShowCenter für den Pinnacle ShowCenter

...gibt's imo Beides...schau in die yahoo group..

Zitat

- NFS für den schnellen Dateitransfer z.B. zum Mac

ich habe einen NFS V3 Server laufen...und Netatalk gibt zusaetzlich bei der Linkstation gratis out of the Box ;-)

Zitat

- SMB für den einzigen WinPC

Ja, out of the Box

Zitat

- FTP-Server für die Netzwerküberwachungskameras

Ja, out of the Box

Zitat

- TwonkyVision Server für UpnpAV

fuer 30Euro gibt's das fertige Binary bei Twonky

Zitat

- Festplatte erweiterbar

..interne Platte etwas schwieriger (aber machbar...ich habe von 120 auf 250GB aufgeruestet). extern problemlos ueber 2 USB 2.0 Anschluesse.

Zitat

Und ganz wichtig eine HowTo-Anleitung für Dummys.

...sieht eher schlecht aus...nur bei dem NFS-Server und bei dem Austausch der internen Platte kann ich Dir helfen.

Ein MacMini ist Dir zu teuer? Du kennst Dich mit Mac's aus..das Teil ist 5 mal so schnell wie eine Linkstation und Du weisst sicher besser was Dir ein Mac Mini an Mehrwert bietet...ich wuerde das mehr als ernsthaft in Erwaegung ziehen...

Viel Spass bei der Entscheidung,
peter

PS:...ich haette schon grossen Spass an einem MiniMac und biete deshalb meine 250'er Linkstation (inkl. Rootaccess und NFS-Server) fuer...225 Euro an...Selbstabholer Raum Koeln waere mir sehr angenehm.

Anzeigen

rs-pille

Anfänger

Beiträge: 54

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. März 2005, 07:53

Zitat von »petgun«

und Netatalk gibt zusaetzlich bei der Linkstation gratis out of the Box ;-)


Ja, ist aber AFAIK eine veraltete Version.

Zitat von »petgun«

Ein MacMini ist Dir zu teuer? Du kennst Dich mit Mac's aus..das Teil ist 5 mal so schnell wie eine Linkstation und Du weisst sicher besser was Dir ein Mac Mini an Mehrwert bietet...ich wuerde das mehr als ernsthaft in Erwaegung ziehen...


Als ich meine NSLU bestellte hatte ich von einem stromfressenden, lauten und trotzdem langsamen und obendrein fehleranfälligen Linux-Server die Schnauze voll. Den Mini gab es damals noch nicht (dürfte aber auch mehr Strom als die Linkstation verbrauchen). Heute würde ich mir das Ganze noch mal richtig überlegen: ein Mini mit angeschlossener Firewire Platte macht schon Sinn. Mir reicht aber erst mal die NSLU

Zitat von »petgun«

PS:...ich haette schon grossen Spass an einem MiniMac und biete deshalb meine 250'er Linkstation (inkl. Rootaccess und NFS-Server) fuer...225 Euro an...Selbstabholer Raum Koeln waere mir sehr angenehm.


Ich glaube, da sagt mein Finanzvorstand nein. Die NSLU habe ich erst im November gekauft - jetzt sind erst mal demnächst wieder zwei größere, leisere Festplatten dran. Aber trotzdem viele Grüße aus Remscheid nach Kölle

Martin

4

Mittwoch, 30. März 2005, 08:32

Zitat von »rs-pille«

Ja, ist aber AFAIK eine veraltete Version.

..kann sein..in der yahoo group gibt's eine hochaktuelle Version. Ich wuerde Atalk eh aus meinem Netzwerk verbannen...braucht man auch bei einem Mac nicht...der kann ja auch seid OSX, SMB/CIFS/Samba und NFS

Zitat

Den Mini gab es damals noch nicht (dürfte aber auch mehr Strom als die Linkstation verbrauchen)

jau..das MacMini Netzteil hat 50W...aber dafuer gibt's WOL und mein PC (>150W) wuerde oefters aus bleiben...

Zitat

Aber trotzdem viele Grüße aus Remscheid nach Kölle

danke..ich wohne in Lev.-Opladen und bin oefters mit dem Rad bei Dir in der Gegend...falls Du es Dir noch ueberlegst bringe ich das Teil im Rucksack bei meiner naechsten Tour mit ;-)

thomas_b

Anfänger

  • »thomas_b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. März 2005, 11:18

Zitat von »petgun«

...gibt's imo Beides...schau in die yahoo group..
ich habe einen NFS V3 Server laufen...und Netatalk gibt zusaetzlich bei der Linkstation gratis out of the Box ;-)

In der Yahoo Group habe ich schon mal gesucht, aber keine gute Infos zu der Installation von Apache gefunden, nur Probleme damit.

Zitat von »petgun«


fuer 30Euro gibt's das fertige Binary bei Twonky

Ich dachte, die kostet 15,-?
Was aber noch schwieriger ist, dass ich keine Anleitung für die Instalation gefunden habe. Von Twonky aus gibt es nur Links, wie man Root-Access bekommt.

Zitat von »petgun«


..interne Platte etwas schwieriger (aber machbar...ich habe von 120 auf 250GB aufgeruestet). extern problemlos ueber 2 USB 2.0 Anschluesse.

Was heist schwieriger? Einfach austauschen geht nicht?

Zitat von »petgun«


Ein MacMini ist Dir zu teuer? Du kennst Dich mit Mac's aus..das Teil ist 5 mal so schnell wie eine Linkstation und Du weisst sicher besser was Dir ein Mac Mini an Mehrwert bietet...ich wuerde das mehr als ernsthaft in Erwaegung ziehen...

Ich hab ja einen extra MedienServer in Form eines Dual867 mit Sat-Empfang via EyeTV. Dieser schaltet sich aber nur automatisch ein, wenn eine Aufnahme programmiert ist oder wenn ich vom ShowCenter darauf zugreife. Er verbraucht zwar nur die Hälfte an Strom wie mein Duron 700, aber ich wollte Ihn trotzdem nicht rund um die Uhr anlassen. Aber rund um die Uhr müsste er wegen den Kameras an sein.
Daher kommt ein Mac Mini nicht in Frage.

Schöne Grüße
Thomas

6

Mittwoch, 30. März 2005, 11:38

hi,

Zitat von »thomas_b«

Ich dachte, die kostet 15,-?

..kann sein..

Zitat

Was aber noch schwieriger ist..

Stefan???? hier aus dem Forum hat so ein Teil laufen und kann Dir sicher bei der Installation behilflich sein...das ist mit Sicherheit sehr einfach...viel einfacher als die Platte zu tauschen..

Zitat

Was heist schwieriger? Einfach austauschen geht nicht?

..man bekommt das Gehaeuse sehr schwer auf...muss fast alles zerlegen und danach auch noch wissen wie man die Platte initialisieren muss..ich wuerde an Deiner Stelle die Finger davon lassen wenn Du schon bei wesentlich einfacheren Installationen nach einer Dau-Anleitung suchst...

cu,
peter

PS:Linkstation ist verkauft...bitte keine PN's mehr deshalb.

Social Bookmarks